Kostenlose Powerbank durch Online-Umfrage bei der Telekom

| 7:22 Uhr | 3 Kommentare

Die Telekom räumt vermutlich die Lager von der letzten Megadeal-Aktion. Somit erhaltet ihr erneut die Möglichkeit eine kostenlose Powerbank im Taschenformat abzustauben.

Kostenlose Powerbank

Um die kostenlose Powerbank in einem Telekom-Shop zu erhalten, müsst ihr euch nur durch eine kurze Umfrage klicken, bei der die „besten Antworten“ sogar schon hervorgehoben sind. Im Grunde ist dies zwar nur eine geschickte Werbe-Aktion, eine Powerbank gibt es trotzdem am Ende im Telekom-Shop für euch.

Nach der Angabe eurer Daten erhaltet ihr per E-Mail einen QR-Code, den ihr in einem Telekom-Shop vorzeigen könnt. Weiterhin wird in der Bestätigung ein Beratungs-Gutschein erwähnt. Es kann somit sein, dass ihr vor Ort die „Möglichkeit“ eines Werbe-Gesprächs habt. Auf dieses kann man jedoch in der Regel auf Nachfrage auch verzichten.

Falls es sich um die Powerbank aus dem letzten Deal handelt, verfügt diese über 2600 mAh und kann beispielsweise ein iPhone 7 knapp eineinhalb Mal aufladen. Die ganze Aktion gilt bis zum 31. Dezember.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Mirko

    Wie immer gibt es keine. Shop hat keine….

    21. Dez 2017 | 7:41 Uhr | Kommentieren
  • Cluni

    Bei mir hat es auf Anhieb im ersten Shop geklappt! Danke für den Hinweis!

    21. Dez 2017 | 11:14 Uhr | Kommentieren
  • Inge Olsen

    Danke für den Tip!
    Gesundes Neues!
    Hab jetzt eine Powerbank. Wozu auch immer?
    Aber viel wichtiger: Wegen der obligatorischen „Beratung“ im Shop zahle ich jetzt monatlich 10€ weniger und kann vom Festnetz aus nach Mobil anrufen, ohne einen Herzkasper zu bekommen.
    Meine Voraussetzungen waren vorhandene Verträge über Festnetz plus IPTV und billigster Mobiltarif über eine separate Kd-Nummer/ Bankverbindung. Beides Telekom seit Jahren.
    Und das BLEIBT ALLES, wie es war. Kündigungsfrist pro Vertrag, getrennte Verträge, getrennte Rechnungen.
    Warum machen die das? Als alter T-Kunde waren denen auch meine Daten nicht neu. Für werbespam und so. Ausnahmsweise mal ein ECHTES Geschenk.
    Seltsam.

    26. Dez 2017 | 0:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.