iMac Pro in ersten Stores verfügbar – neues exklusives Hintergrundbild

| 9:18 Uhr | 1 Kommentar

Seit wenigen Wochen lässt sich der neue iMac Pro über den Apple Online Store bestellen. Einige Kunden, die besonders zeitnah ihr Gerät bestellt haben, haben dieses bereits kurz vor Weihnachten ausgeliefert bekommen und nun haben auch die ersten Geschäfte vor Ort ein Modell verfügbar.

iMac Pro in ersten Stores verfügbar

Die ersten iMac Pro wurden kurz vor Weihnachten ausgeliefert und landeten somit im übertragenen Sinne unter dem Weihnachtsbaum. Am heutigen Mittwoch und somit dem ersten Arbeitstag nach Weihnachten dürfte die Auslieferung weitergehen.

Gleichzeitig hatte Apple angekündigt, dass der iMac Pro auch zeitnah in den Apple Retail Stores erhältlich sein wird. Eine Bestätigung dafür, dass Apple Stores bereits erste Modelle vorrätig haben, haben wir noch nicht. Allerdings dürfte dies in Kürze der Fall sein. 9to5Mac weiß allerdings zu berichten, dass der iMac Pro jedoch schon bei Best Buy in einzelnen Stores zur Abholung bereit steht. Dabei handelt es sich um das Standard-Modell mit

  • 8-Core Intel Xeon W Processor
  • 32GB DDR4 ECC RAM
  • Radeon Pro Vega 56 GPU
  • 1TB SSD

zum Preis von 4.999 Dollar. Von daher sind wir auch fest davon überzeugt, dass auch die Apple Stores in Kürze erste Modelle vorrätig sein werden.

Neues exklusives Hintergrundbild

Der iMac Pro wird unter anderem exklusiv mit einem Magic Keyboard, einer Magic Mouse und einem Magic Trackpad sowie einem USB auf Lightning-Kabel in Spacegrau ausgeliefert. Darüberhinaus erhalten Besitzer ein exklusives „stürmisches“ Hintergrundbild. Dieses ist in der macOS Version des iMac Pro enthalten. Allerdings hat Dom Esposito das Wallpaper für jedermann zur Verfügung gestellt.

Kategorie: Mac

Tags:

1 Kommentare

  • Cris

    Wäre es nicht interessanter, wenn die News über verfügbare Geräte in deutschen Apple Stores wäre?

    27. Dez 2017 | 10:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.