Erster Apple Store in Saudi-Arabien könnte 2019 eröffnen

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Rund um den Erdball betreibt Apple in verschiedenen Ländern eigene Apple Retail Store. Auch in Deutschland ist Apple aktiv. Betrachtet man sich allerdings die Weltkarte, so gibt es noch reichlich „unbesetzte“ Flecken.

Kommt 2019 der erste Apple Store nach Saudi-Arabien?

Apple könnte 2019 seinen ersten Retail Store in Saudi Arabien eröffnen. Der Grund, der Apple positiv in die Zukunft blicken lässt, ist die Tatsache, dass die Regierung in Saudi-Arabien eine High-Tech Offensive gestartet hat, die dem Land einen neuen „Look“ verpassen soll.

Reuters berichtet, dass sich die Regierung, einschließlich Kronprinz Mohammed bin Salman, aktuell mit Apple und Amazon in Gesprächen befindet, um große Technik-Konzerne ins Land zu lotsen.

Apple and Amazon are in licensing discussions with Riyadh on investing in Saudi Arabia, two sources told Reuters, part of Crown Prince Mohammed bin Salman’s push to give the conservative kingdom a high-tech look.

A licensing agreement for Apple stores with SAGIA is expected by February, with an initial retail store targeted for 2019, said two sources familiar with the discussions.

Unter anderem geht es für Apple um eine Lizenz, um eigene Stores in Saudi-Arabien zu eröffnen. Läuft alles nach Plan, so könnte die Genehmigung im Februar 2018 erteilt werden. Der erste Store könnte dann 2019 eröffnen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.