iPhone SE 2 könnte im Frühjahr 2018 erscheinen

| 20:26 Uhr | 4 Kommentare

4,7 Zoll? 5,5 Zoll? 5,8 Zoll? Nein, viele Anwender schwören nach wie vor auf ein 4 Zoll Display und sind mit ihrem iPhone SE sehr zufrieden. Klein, handlich und kompakt lautet die Einschätzung zu diesem Gerät. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple das iPhone SE fortführen wird und nun tauchen abermals Gerüchte zu einem iPhone SE 2 auf.

iPhone SE 2 könnte im Frühjahr 2018 erscheinen

Das iPhone SE wurde im Frühjahr 2016 auf den Markt gebracht. Wir kennen nicht wenige Anwender in unserem Bekanntenkreis, die auf das 4 Zoll iPhone setzen. Wir wollen das nicht verallgemeinern, können uns allerdings sehr gut vorstellen, dass Apple früher oder später eine zweite Generation des iPhone SE auf den Markt bringen wird.

Einem aktuellen Bericht zufolge könnte das schon in der ersten Jahreshälfte 2018 und somit rund zwei Jahre nach dem Verkaufsstart des Original iPhone SE der Fall sein. Im Frühjahr 2017 gab es kein echtes Update für das iPhone SE. Apple hat lediglich die verfügbare Speicherkapazität verdoppelt.

Wie Macrumors berichtet und sich dabei auf Gerüchte aus Fernost bezieht, könnte Apple in der ersten Jahreshälfte 2018 das iPhone SE 2 auf den Markt bringen. Diese wird angeblich vom taiwanischen Apple Zulieferer Wistron in Bangalore (Indien) gefertigt). Welche Verbesserungen das Gerät mit sich bringen wird, ist unbekannt. Wir gehen davon aus, dass Apple beim iPhone SE 2 Produktpflege betreibt und hier und da an ein paar Stellschrauben dreht. Ein stärkerer Prozessor, eine leistungsfähigere Grafikeinheit, ein verbessertes Display, ein aufgewertetes Kamerasystem könnten das iPhone SE 2 ausmachen.

Das iPhone SE 2 – sollte es denn wirklich kommen – wird im laufenden Jahr sicherlich nicht das einzige neue iPhone sein. Aktuell ist die Rede von einem neuen 5,8 Zoll und 6,5 Zoll OLED-iPhone sowie einem 6,1 Zoll LCD-iPhone.

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • vace

    eine i Leistung gesteigerte SE würd ich mir sofort zulegen für mein apple carplay. klein und sehr leicht zum verstauen.

    02. Jan 2018 | 20:59 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Ideal wäre 3D Touch beim SE 2, wenn es eines geben sollte.

    02. Jan 2018 | 23:35 Uhr | Kommentieren
    • Tefto

      Ich kenne aus meinem Bekannten/Familienkreis niemanden, der 3D- Touch richtig nutzt. circa 12 Geräte..

      Weder beim 6s Plus, noch beim 7 Plus habe ich es genutzt. Erstmals beim X nutze ich das, um im Sperrbildschirm die Taschenlampe oder Kamera zu starten.

      Das SE sollte lieber bei gleichbleibender Mini- Größe ein Randloses Display erhalten. Oder die Displaygröße beibehalten und das Gehäuse dranschrumpfen, so dass das Handy noch kleiner wird.

      03. Jan 2018 | 8:23 Uhr | Kommentieren
  • S1

    Ich würd’s mir sofort holen, wenn’s drahtloses laden besitzt. Sonst alles einfach nur schneller bringt mir nichts.

    03. Jan 2018 | 8:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.