iPhone SE 2: Glas-Rückseite für drahtloses Laden?

| 21:37 Uhr | 3 Kommentare

Immer mal wieder sind in den letzten Monaten Gerüchte zur zweiten Generation des iPhone SE aufgetaucht. Dies setzt sich am heutigen Tag fort. Dieses Mal heißt es, dass Apple beim iPhone SE 2 auf eine Glas-Rückseite setzt, um drahtloses Laden zu ermöglichen.

Drahtloses Laden: iPhone SE 2 angeblich mit Glas-Rückseite

Beim iPhone SE, welches im Frühjahr 2016 eingeführt wurde, setzt Apple auf ein 4 Zoll Retina Display. Bei allen anderen aktuellen Modellen kommen 4,7 Zoll, 5,5 Zoll oder 5,8 Zoll zum Einsatz. Trotz oder gerade wegen des kleines Displays ist das iPhone SE sehr beliebt. Wir kennen zahlreiche Nutzer, die ihr iPhone SE aufgrund seiner kompakten Bauweise zu schätzen wissen.

Von daher können wir uns gut vorstellen, dass Apple an der zweiten Generation des iPhone SE arbeitet. Bei der Größe und beim Grund-Design wird es sicherlich keine echten Veränderungen geben. tekz24 spricht davon, das Apple dem iPhone SE 2 eine Glasrückseite verpasst, um drahtloses Laden zu ermöglichen. Bereits beim iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X verbaut Apple eine Glasrückseite, damit die Geräte kabellos geladen werden können.

Apple wird das iPhone SE 2 im Vergleich zur ersten Generation punktuell verbessern. Dabei denken wir zum Beispiel an einen schnelleren Prozessor, eine verbesserte Grafikeinheit, ein leistungsfähigeres Kamerasystem sowie einen schnelleren LTE-Chip. Aber auch drahtloses Laden könnte eine kleine aber feine Verbesserung für das iPhone SE 2 sein.

Wie eingangs erwähnt, wurde das iPhone SE im Frühjahr 2016 auf den Markt gebracht. Ein Jahr später erhielt das iPhone SE eine Speicherverdopplung. Im Frühjahr 2018 könnte nun das iPhone SE 2 folgen.

Kategorie: iPhone

Tags:

3 Kommentare

  • S1

    Eigentlich ist das iPhone damit für mich ausgereift. Was soll noch kommen, außer halt mit jedem Jahr immer einen schnelleren Prozessor, Grafik, RAM, etc.? NFC und ApplePay (bereits im aktuellen SE – nur leider ohne Funktion in Dtl.) sollte noch in Deutschland eingeführt werden. 4″ sind die ideale Größe. Passt super in die Jeans. What’s next?

    08. Jan 2018 | 21:54 Uhr | Kommentieren
    • D4nek

      3D Touch und die doppelte Kamera wie bei iPhone X würde mir fehlen. Falls diese Funktion dazu kommen, würde ich wieder wechseln.

      09. Jan 2018 | 9:11 Uhr | Kommentieren
  • MF

    Das Design des SE ist das was die Leute mögen und wollen. Ein anders Design würde für mich auch jeden Fall ein No-Go sein. Ab dem iPhone 6 ist das für mich das Design absolut hässlich. iPhone 4 und 5 waren das schönste Design. Ein Kamerabuckel oder Antennenstreifen sind der grösste Mist den Apple je gebaut hat! Lieber ein Gehäuse wie iPhone 4 oder 5 ( SE ) wo alles im Gehäuse ist und nichts rausguckt und damit auch Platz für einen dickeren Akku. Mal sehen ob es Apple wieder versaut 🙁

    09. Jan 2018 | 12:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.