Libratone TRACK+ vorgestellt: kabellose In-Ear Kopfhörer mit regelbarem Noise Cancelling

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Viele Hersteller nutzen die aktuelle Consumer Electronics Show 2018, um ihre Neuheiten zu präsentieren. Da macht auch der skandinavische Hersteller Libratone keine Ausnahme und präsentiert die neuen In-Ears Kopfhörer „TRACK+“ mit regelbarem Noise Cancelling.

Libratone präsentiert TRACK+

Libratone hat am heutigen Tag die Erweiterung seiner Kopfhörer-Familie bekannt gegeben und die TRACK+ In-Ears mit mit regelbarer Geräuschunterdrückung vorgestellt. Dabei setzt Libratone auf ein vierstufig regelbares Noise Cancelling Nabels CityMix II.

Mit dem neuen TRACK+ sind Musikliebhaber bestens gerüstet, um beim Pendeln, Trainieren, Reisen und Arbeiten Musik zu genießen, ohne dass Umgebungsgeräusche das Musikerlebnis trüben. Perfekt für Nutzer, die ein leichtes, kabelloses Audioerlebnis bevorzugen, wurde TRACK+ so entwickelt, dass sie äußerst bequem im Ohr sitzen und bei Nicht-Nutzung extrem platzsparend in eine kleine Tasche passen.

Die TRACK+ sind mit ihrem wetterbeständigen Design spritzwassergeschützt (IPX4). In Kombination mit den ergonomisch geformten, schweißabweisenden Ohrstöpseln sind die TRACK+ auch die ideale Lösung für Menschen mit aktivem Lebensstil.

Modell TRACK ebenso vorgestellt

Neben den TRACK+ hat Libratone auch die TRACK (ohne +) vorgestellt. Dabei handelt es sich um den kleinen Bruder ohne CityMix II.

Beide Modelle werden im Sommer 2018 in den Handel kommen. Die TRACK+ Wireless In-Ears gibt es in den Farben Stormy Black und Cloudy White für 199 Euro, für die TRACK werden 149 Euro fällig.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.