iPhone Akku Tausch: unbedingt vorher den Apple Support kontaktieren – Ersatz-Akkus teilweise eingeschränkt verfügbar

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Die Diskussion um den iPhone Akku habt ihr in den letzten Tagen sicherlich mitbekommen. Apple schränkt die Leistung älterer iPhone-Modelle mit schlechten Akkuzustand ein Stück weit ein, damit sich die Geräte nicht unerwartet abschaltet. Apple fängt so Leistungsspitzen ab, die den Akku überfordern. Ein ins Leben gerufenes Akku-Tausch-Programm bietet euch die Möglichkeit, den Akku eures Gerätes für nur 29 Euro zu erneuern. Allerdings solltet ihr in jedem Fall im Vorfeld Apple Support kontaktieren.

iPhone Akku Tausch: Ihr solltet vorab unbedingt den Apple Support kontaktieren

Apple hat sich für die schlechte Kommunikation rund um die sogenannte iPhone-Drossel bereits entschuldigt und gleichzeitig ein Programm gestartet, mit dem Anwender ihren iPhone Akku zum Preis von 29 Euro anstatt 89 Euro tauschen lassen können. Im Vorfeld des Akkutauschs wird nicht geprüft, ob euer iPhone-Akku tatsächlich „platt“ ist. Apple tauscht den Akku ohne vorherige Prüfung aus.

Rückmeldungen zeigen, dass viele Anwender von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und sich so auf diese Art und Weise für kleines Geld einen neuen Akku in ihr iPhone einbauen lassen. Die Aktion läuft das ganze Jahr über, doch wie es scheint, ist insbesondere zum Start der Aktion der Andrang ziemlich groß. Darüberhinaus muss Apple natürlich auch für die verschiedenen Modelle erstmal Ersatzakkus besorgen.

Von daher macht Apple noch einmal explizit darauf aufmerksam, dass ihr vor dem Tausch in jedem Fall den Support kontaktieren solltet. Hier geht es direkt zum Apple Support auf der Apple Webseite.

Ersatz-Akkus teilweise eingeschränkt verfügbar

Wie bereits erwähnt ist der Andrang groß und gleichzeitig muss Apple Ersatzakkus besorgen. Von daher kommt es derzeit zu Engpässen bei einigen Modellen. Es heißt, dass Ersatzakkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPhone 6S Plus derzeit nur sehr eingeschränkt verfügbar sind. Besonders angespannt, soll es beim iPhone 6 Plus sein.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.