Sharp und LG Display wollen sich angeblich bei Apple für OLED-Aufträge bewerben

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Dieses Jahr wird bei Apple der OLED-Bedarf deutlich steigen. Samsung ist als Hauptlieferant der gefragten Displays gesetzt und LG wird dieses Jahr ebenfalls die Produktion für Apple angehen. Wie Digitimes berichtet, bemühen sich derzeit jedoch noch weitere OLED-Hersteller um einen Platz in Apples OLED-Karussell.

Der OLED-Markt wird größer

Dank seiner vorhandenen Produktionskapazitäten war Samsung im Jahr 2017 der einzige Anbieter von OLED-Panels für das iPhone X. Dieses Jahr wird LG aller Voraussicht als Verstärkung hinzustoßen. Hierfür soll sich Apple sogar für 2,7 Milliarden US-Dollar ein exklusives Produktionsvolumen gesichert haben.

Zwei weitere Anbieter, die sich nun um die Plätze drei und vier in der OLED-Hackordnung drängen, sind Sharp und Japan Display. Beide Unternehmen sollen sich derzeit auf einen OLED-Produktionsstart für das zweite Quartal 2018 vorbereiten. Ganz im Gegensatz zum letztjährigen Stand, wird es dieses Jahr somit mehrere Anbieter geben, die OLED-Displays in Serie produzieren.

Apple als ein sicherer Auftraggeber

Laut den Quellen soll es in den kommenden Jahren sogar zu einem Überangebot der Panels kommen. Eine Situation gegen die sich Sharp und Japan Display denkbar gerne absichern würden und somit versucht man anscheinend mit Apple einen sicheren Großabnehmer zu gewinnen. Schenkt man den Experten jedoch Glauben, wird sich die neue Marktsituation von alleine klären, da immer mehr Smartphone-Hersteller auf die OLED-Technik umsatteln werden.

Der aktuelle Bericht steht im Gegensatz zu einer vorangegangenen Meldung von Digitimes. So sollen sich einige chinesische Smartphone-Hersteller dazu entschieden haben, auf eine Mini-LED-Technik zu setzen, da Apple dieses Jahr den Markt leer kaufen würde. Möglicherweise finden Japan Display und Sharp hier neue Kunden für ihre OLED-Produktion.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.