Apple veröffentlicht Swift Playgrounds 2.0

| 6:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine App „Swift Playgrounds“ für das iPad aktualisiert. Version 2.0 bietet einige Neuerungen, mit denen Programmieranfängern nun noch mehr Inhalte zur Verfügung stehen. So können jetzt beispielsweise Playgrounds von Drittanbietern abonniert und deren Inhalte direkt in Swift Playgrounds heruntergeladen werden.

Swift Playgrounds 2.0

Nachdem Apple bereits im Herbst 2017 Entwickler in das Beta-Programm von Swift Playgrounds 2.0 eingeladen hatte, ist nun die neue Version für alle Nutzer kostenlos im App Store erhältlich. Die größte Neuerung ist hierbei die Möglichkeit, direkt in der App Inhalte zu abonnieren. Dabei werden die Abonnenten mit Playgrounds, Updates und neuen Infos der Entwickler versorgt.

Apple arbeitet mit Herstellern zusammen, um eine Verbindung Bluetooth-fähiger Roboter in der Swift Playgrounds App zu ermöglichen. Bereits das Update auf Swift Playgrounds 1.5 fügte eine Unterstützung von Robotern, Drohnen und Musikinstrumenten der App hinzu. So können zum Beispiel LEGO MINDSTORMS EV3, Sphero SPRK + und Parrot Drohnen mit den erstellten Programmen angesprochen werden. Mit Version 2.0 werden nun mehr Roboter unterstützt. Mit dabei sind IBMs TJBot und Mekamon. Die neuen Roboter können über die Schaltfläche „Abo hinzufügen“ integriert werden.

Praktisch ist auch die neue Möglichkeit, sich schnell die iOS-Funktionen und -Befehle über die Schaltfläche „Hilfe“ und das Menü „Werkzeuge“ anzeigen zu lassen. Hier findet ihr Swift Playgrounds 2.0 im App Store.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen