iOS 12 Konzept zeigt neues Widget-System und gruppierte Benachrichtigungen

| 11:33 Uhr | 3 Kommentare

An iOS 11 haben wir uns mittlerweile gewöhnt und somit wird es langsam Zeit für die ersten iOS 12 Konzepte. Genau genommen haben wir bereits ein Konzept im August des letzten Jahres gesehen. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch noch nicht einmal iOS 11 veröffentlicht. Einige dieser Ideen greift auch das neue Konzept auf. Dabei geht Ascending News noch intensiver auf Widgets ein.

iOS 12 Konzept mit Android-Anleihen

Das neue Konzept wird einige Fans finden, jedoch auch Alarm-Sirenen ertönen lassen. So erinnern einige Ideen doch sehr an Android. Zumindest das Widget-System haben wir in einer ähnlichen Form bei dem Mitbewerber bereits gesehen.

Doch kommen wir zunächst zum unverfänglichen Teil des Konzepts, den Benachrichtigungen. Anstatt einen rein sequenziellen Benachrichtigungsstrom auf den Nutzer loszulassen, könnte iOS 12 die Nachrichten logisch nach Anwendungen gruppieren.

Eine Idee, die fast garantiert die Meinungen teilen wird, ist der Widget-Homescreen. So heißt es in der Beschreibung:

„Die neuste Ergänzung zu unseren iOS 12 Konzepten sieht die Möglichkeit vor, das Homescreen-Layout frei neu anzuordnen und Widgets hinzuzufügen. Diese Funktionen standen in vielen mobilen Betriebssystemen bereits lange Zeit im Vordergrund und werden von iOS-Nutzern schon lange erwartet.“

Der iOS-Homescreen könnte in der Tat von ein wenig Auflockerung profitieren. Ob das Android-Modell hier das richtige Konzept ist, bleibt jedoch Geschmacksache. Falls Apple das Thema in iOS 12 angehen wird, haben die UI-Experten mit Sicherheit eine eigene Lösung parat, die dem iOS-Leitbild eher entspricht.

Schließlich hat Ascending News noch ein paar Fantasy-Items in den Konzept-Topf geworfen, die recht schick aussehen. Schön ist hierbei der Gedanke an einen erweiterten Cloud-Speicher, der den kostenlosen 5 GB-Speicher auf 50 GB aufstockt. Auch ein Gast-Modus, der den Zugriff auf bestimmte Apps einschränkt, hört sich interessant an.

Kategorie: iPhone

Tags:

3 Kommentare

  • S1

    Hätte mal gerne ne Art App, die, wenn man auf sie drückt, den Bildschirm sperrt

    25. Jan 2018 | 11:55 Uhr | Kommentieren
    • Steffen t

      Ernst gemeint ? Einstellungen ->allgemein->Bedienungshilfe Assistve Touch

      25. Jan 2018 | 20:13 Uhr | Kommentieren
  • ALF

    Das Bild mit Ort und Temperatur unter der Uhrzeit erinnert ja mal komplett an Android un finde ich mega schlecht.
    Naja, es sind halt Konzepte die man sich mal anschauen kann, aber Apple wohl 0 interessieren oder inspirieren werden.

    26. Jan 2018 | 12:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen