Logic Pro X 10.4: Apple veröffentlicht Update mit Smart-Tempo-Funktion und leistungsstarken Effekt-Plug-ins

| 18:35 Uhr | 0 Kommentare

Wie Apple soeben bekannt gegeben hat, wurde ein Update für Logic Pro X veröffentlicht. Die neue Version 10.4 steht im Mac App Store ab sofort zum Download bereit und bietet unter anderem eine neue Tempo-Erkennungstechnologie und einen Schwung neuer Plug-ins.

Logic Pro X 10.4

Apple hat heute ein neues Update für die professionelle Musikproduktionssoftware Logic Pro X veröffentlicht. Die größte Neuerung integriert in das Programm eine Tempo-Erkennungstechnologie, mit der die Geschwindigkeit automatisch über alle Inhalte eines Projekts hinweg verwaltet werden kann. Mit der Funktion „Intelligentes Tempo“ können somit Anwender tempobasierte Inhalte ohne Metronom natürlich aufnehmen und diese synchron halten. Weiterhin ist es möglich Aufnahmen aus verschiedenen Quellen mit unterschiedlichen Tempi zu kombinieren. Dank der Tempoerkennung ist es besonders einfach diese Inhalte unabhängig von deren Originaltempo zu kombinieren.

In dem Update sind einige neue Plug-ins enthalten:

  • ChromaVerb ist ein komplexer neuer algorithmischer Hall mit einer bunten, interaktiven Oberfläche zum Erstellen reichhaltiger Akustikräume.
  • Space Designer ist ein Faltungshall mit neuem Design und einer skalierbaren Retina-Oberfläche.
  • Step FX fügt rhythmische Multi-Effekt-Verarbeitung mit 3 leistungsstarken Step-Sequencern und einem X/Y-Pad hinzu.
  • Phat FX macht die Spuren satter und kräftiger mit 9 Effekten, die den Sounds Wärme und Kraft verleihen.
  • Die Vintage EQ Collection bietet 3 akkurate Modelle klassischer analoger EQs aus den 50ern bis zu den 70ern.
  • Studio-Streicher und Studiohörner sind umfangreich gesampelte, realistische Ensembleinstrumente mit eigenen Artikulationssteuerungen.
  • Mellotron ist jetzt als eigenständiges Instrumenten-Plug-In verfügbar.
  • Retro Synth bietet jetzt 18 verschiedene Filtermodelle.

Zusätzlich enthält Logic Pro X einige weitere Neuerungen, darunter zwei Schlagzeuger, die an Roots- und Jazz-beeinflusste Techniken erinnern sowie zwei Vintage-Brushkits für den Drum Kit Designer. Weiterhin gibt es mehr als 800 zusätzliche Loops und eine neue Bibliothek für den Alchemy-Synthesizer mit 150 Cinematic Voreinstellungen.

Preis und Verfügbarkeit

Logic Pro X 10.4 ist ab sofort als kostenloses Update für alle bestehenden Nutzer erhältlich. Neukunden können die aktuelle Version für 229,99 Euro im Mac App Store kaufen

Logic Pro X
Logic Pro X
Entwickler: Apple
Preis: 229,99 €

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen