HomePod: Apple schaltet erste Werbespots

| 10:36 Uhr | 0 Kommentare

Knapp zwei Wochen müssen sich Kunden in den USA, Großbritannien und Australien noch gedulden, bis sie den HomePod in den Händen halten können. Seit Freitag kann das Gerät vorbestellt werden, der der offizielle Verkaufsstart findet am 09. Februar statt. Nun zeigt Apple die ersten vier Werbespots

Apple HomePods: Werbespots demonstrieren Soundqualität

Apple legt beim HomePod den Fokus der Vermarktung auf die Soundqualität des Gerätes, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Natürlich beherrscht der smarte Lautsprecher die Anbindung an den digitalen Sprachassistenten Siri. Um sich jedoch von Amazon Echo, Sonos One, Google Home und Co. abzugrenzen, legt Apple seinen Fokus auf den Sound.

Erste Reviews zeigen, dass die Soundqualität beim HomePod absolute Spitze ist. Einige Journalisten hatten bereits die Möglichkeit, sich mit dem Gerät auseinanderzusetzen und waren von der Soundqualität begeistert.

HomePod. A breakthrough speaker. The ultimate music authority. An intelligent home assistant.

Zum Vorverkaufsstart schickt Apple nun die ersten vier Werbespots „Bass“, „Distortion“, „Beat“ und „Equalizer“ ins Rennen, um die Qualitäten des Apple HomePods zur Schau zu stellen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.