o2: Neue Geschäftskunden-Tarife sind monatlich kündbar

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

o2 hat seine Geschäftskunden-Tarife überarbeitet und bietet ab sofort neue o2 Free Business Flex und o2 Business Basic Flex Tarife an. Der Clou daran ist, dass die beiden Flex Tarife monatlich kündbar sind.

o2 Free Business Flex und o2 Business Basic Flex monatlich kündbar

Die o2 Free Tarife stehen für Freiheit bei der mobilen Internetnutzung. Genau diesen Aspekt möchte das Münchner Unternehmen nun verstärkt auch auf seine Geschäftskunden-Tarife übertragen. Von daher bietet o2 für seine o2 Free Business und o2 Business Basic Tariflinien eine „Flex“-Option zum Preis von 4,20 Euro (zzgl MwSt.) an, mit der sich die Tarife monatlich kündigen lassen.

Damit gewährt Telefónica seinen Geschäftskunden in Deutschland noch mehr Flexibilität und die Chance, sich später noch für einen anderen Tarif zu entscheiden. Ändert sich der Bedarf am mobilen Datenvolumen, können sich Kunden der Flex-Modelle beispielsweise ganz einfach für einen anderen O2 Free Business Flex-Tarif entscheiden. Telefonieren und SMS in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze sind in allen o2 Free Business Tarifen, natürlich auch in den Flex-Modellen, inklusive.

„Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt. Die neuen Flex-Tarife zeigen einmal mehr, dass wir die Bedürfnisse des Mittelstands nach flexibler Gestaltung kennen und passend dazu marktgerechte Tarife anbieten“, erläutert Dirk Grote, Leiter des Geschäftskundenbereichs bei Telefónica in Deutschland.

Bei den o2 Free Business Tarifen liegt der Fokus auf das inkludiert Datenvolumen. Im o2 Free Business Xl erhaltet ihr beispielsweise 30GB, beim L sind es 25GB. Der o2 Business Basic ist in erster Linie ein Sprachtarif. So sind im o2 Business Basic XL gerade mal 1GB highspeed-Volumen enthalten.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.