Bezahlen mit WhatsApp: Erste Screenshots zeigen neues Zahlungssystem

| 20:01 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem WhatsApp bereits fleißig an seinem neuen Zahlungssystem arbeitet, hat sich nun ein erster Screenshot des Systems in das Internet verirrt. So zeigen die WhatsApp-Experten von WABetaInfo in einem Tweet, was uns in Zukunft erwarten könnte, wenn wir innerhalb WhatsApp Geld versenden.

Screenshots zeigen Einrichtungsprozess

Peer-to-Peer Zahlungssysteme werden immer beliebter. Bereits im April letzten Jahres gab es die ersten Hinweise auf einen entsprechenden Zahlungsdienst von WhatsApp. Anfang 2018 sollte laut Insidern ein Beta-Test in Indien für das System starten. Geht man nach den Screenshots von WABetaInfo ist die Testphase nun im vollem Gange. So zeigen sich auf den Bildern der Einrichtungsprozess der neuen Funktion und die Aufforderung zu der obligatorischen Bestätigung der Geschäftsbedingungen. Dabei erhalten wir auch einen Hinweis auf das verwendete Unified Payments Interface (UPI). Hierbei handelt es sich um ein Zahlungssystem, das von der National Payments Corporation of India (NPCI) ins Leben gerufen wurde, um direkte Geldtransfers auf mobilen Plattformen zwischen Nutzern zu ermöglichen.

In Indien ist die UPI-Plattform bereits sehr populär. In Europa fehlt jedoch die Basis für die Umsetzung des Systems. Es bleibt somit offen, ob es die neue WhatsApp-Funktion überhaupt nach Europa schafft oder ob wir eine andere Umsetzung erhalten.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen