Jobs at Apple: Apple stockt sein Hardware-Team auf

| 18:45 Uhr | 2 Kommentare

Wie Thinknum berichtet, könnte uns bald etwas Großes erwarten. So soll Apple in den letzten Monaten eine Rekordzahl von neuen Ingenieuren eingestellt haben. In Anbetracht, dass man gerade erst die Designabteilung deutlich aufgestockt hat, liegt es durchaus nahe, dass Apple an einer neuen Hardware arbeitet.

Apple verstärkt sein Hardware-Team

Es ist etwas im Busch bei Apple und es rasselt auch schon – Nur was in dem neuen Hauptquartier hinter verschlossenen Türen auf uns wartet, wissen wir nicht. Nachdem vor kurzem erst aufgefallen ist, dass Apple in den letzten Monaten überdurchschnittlich viele Designer eingestellt hatte, ist nun die Hardware-Abteilung an der Reihe. So sollen die Stellenangebote auf der „Jobs at Apple“-Webseite für Ingenieurjobs von September bis letzte Woche um 80 Prozent gestiegen sein. In dem Zusammenhang passt es auch gut, dass Apple in den letzten Monaten wieder Rekordausgaben in die Forschung und Entwicklung investierte.

Dass Apple uns in naher Zukunft mit einem neuen Produkt überraschen wird, vermuten die Experten schon länger. Ein heißer Anwärter ist eine AR-Brille, mit der man das ARKit weiter anfeuern will. Unter anderem sucht Apple Ingenieure, die sich mit flexiblen Displays auskennen. Auch hier hatte die Gerüchteküche bereits einige Ideen, wie Apple eine neue Display-Technologie in Zusammenarbeit mit LG umsetzen könnte.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Tom

    Naja, vielleicht verlassen Apple auch viele Mitarbeiter, so dass nur nach Ersatz gesucht wird.

    10. Feb 2018 | 16:35 Uhr | Kommentieren
    • Gast

      Genau , echt jetzt.
      Eventuell sind es aber auch Leute die das Schrottpersonal
      ersetzen die die letzten Softwareversionen programmiert haben.
      Könnte auch ein Ersatz für Schnarchnasen sein die im neuen
      Haus lieber Blümchen zählen. Unfähige Arbeiter gibt es auch
      bei Apple , die werden dann entsorgt.

      10. Feb 2018 | 18:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen