WhatsApp: Update ermöglicht einfachen Wechsel zwischen Sprach- und Videoanrufen

| 22:01 Uhr | 0 Kommentare

Zu fortgeschrittener Stunde veröffentlichen die WhatsApp-Verantwortlichen am heutigen Sonntag Abend noch ein Update für ihren Messenger. Dieser kann ab sofort in Version 2.18.22 heruntergeladen werden und bringt zwei neue Funktionen mit sich.

WhatsApp 2.18.22 ist da

Seit geraumer Zeit bietet euch WhatsApp die Möglichkeit, dass ihr über den Messenger VoIP-Anrufe und Videochats mit anderen WhatsApp-Nutzer führen könnt. Um von einem Sprachtelefonat zu einem Videochat überzugehen, musste bislang das Telefonat beendet und ein neuer Videochat initiiert werden.

Mit dem heute erschienenen Update funktioniert dies etwas einfacher. Ihr könnt ganz einfach zwischen Sprach- und Videoanrufen wechseln. Tippt dazu während des Anrufs auf den Video-Button und schon wird der Wechsel eingeleitet.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Die zweite neue Funktion liest sich wie folgt „In den Gruppenchats siehst du jetzt einen „@“-Button, mit dem du schnell zu ungelesenen Nachrichten scrollen kannst, in denen dir geantwortet wurde oder in denen du erwähnt wurdest.

Sicherlich keine bahnbrechenden Neuerungen, aber zwei Maßnahmen, um den Umgang mit WhatsApp wieder eteas komfortabler zu gestalten. Bei FaceTime Audio und FaceTime Video bietet Apple übrigens auch einen schnellen Wechsel zwischen Sprach- und Videotelefonie an.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.