Apple Park: Neues Drohnen-Video zeigt Stand der Dinge (Februar 2018)

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Das Apple Raumschiff gehört sicherlich zu den am besten dokumentiertesten Baustellen. In den vergangenen Jahren haben wir bereits zahlreiche Fotos und Videos zum Apple Park zu Gesicht bekommen und auch der Februar 2018 bringt neue Einblicke.

Neues Drohnenvideo zeigt die Abschlussphase

In den vergangenen Jahren haben tausende Arbeiter rund um den Apple Park „geschuftet“ und so langsam aber sicher rückt die tatsächliche Fertigstellung in greifbare Nähe. Viele Bereiche des Apple Parks sind bereits finalisiert, doch hier und dort gibt es noch verschiedene Restarbeiten. Das Steve Jobs Theater sowie das Besucherzentrum wurden längst eingeweiht. Zudem sind die meisten Apple Mitarbeiter schon in den neuen Apple Park umgezogen.

An verschiedenen Gebäuden sowie an der zum Apple Park gehörenden Landschaft gibt es noch Restarbeiten zu bewerkstelligen.

Die jüngsten Aufnahmen stammen von YouTuber Matthews Roberts, der uns auch in der Vergangenheit bereits mit Drohnen-Videos zum Apple Park versorgt hat. Im Vergleich zum letzten Drohnen-Video sind verschiedene Fortschritte zu erkennen. Die Fahrräder für den Apple Park sind an verschiedenen Stellen zu sehen und der Sport- und Freizeitbereich ist nahezu fertiggestellt. Und auch bei den Landschaftsarbeiten geht es voran. Hier ist jedoch augenscheinlich noch der größte Bedarf. Die Flächen müssen noch ein wenig bepflanzt und begrünt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.