HomePod: Apple stellt deutsche Produktseite online – Verkaufsstart in Kürze?

| 21:26 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat die deutsche Produktseite zum HomePod online gestellt. Die Einschätzung, ob dies für einen zeitnahen Verkaufsstart spricht oder nicht, überlassen wir euch.

HomePod: Apple stellt deutsche Produktseite online

Apple hat den HomePod im September letzten Jahres vorgestellt und angekündigt, dass das Gerät zunächst nur in den USA, Australien und Großbritannien in den Verkauf geht. Gleichzeitig wurde die HomePod-Produktseite in den genannten Ländern online gestellt. Den HomePod Verkaufsstart in den USA, Australien und Großbritannien hat Apple vergangene Woche Freitag gefeiert.

Für Deutschland und Frankreich wurde der HomePod-Verkaufsstart für das Frühjahr 2018 angekündigt. Was sich exakt dahinter verbirgt, kann nur spekuliert werden. Weitere Länder hat Apple bisher nicht genannt. Ein wenig Hoffnung, dass wir nicht mehr allzu lange warten müssen, macht die Tatsache, dass Apple nun die HomePod-Produktseite für Deutschland und Frankreich online gestellt hat.

Die HomePod-Produktseite gibt euch einen allgemeinen Überblick über das Gerät. Ihr erhaltet Einblicke in das Gehäuseinnere, in die Bedienung des Gerätes, die verwendeten Komponenten ,über die Anbindung an Apple Music und mehr. Zudem gibt es die technischen Details zum Gerät.

Unser Bauchgefühl sagt, dass wir uns hierzulande noch ein paar Tage bis Wochen auf den HomePod Verkaufsstart gedulden müssen. Gleiches gilt vermutlich für die AirPower-Ladematte. Wenn wir uns festlegen müssten, dann rechnen wir im Laufe des März mit dem HomePod Verkaufsstart.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.