Shazam: Songtexte werden nun synchron zur Wiedergabe angezeigt

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Vor ein paar Wochen hat Apple Shazam übernommen. Inwieweit Apple bereits bei dem jüngsten Shazam-Update seine Finger im Spiel hatte, ist unbekannt. Einen zu großen Einfluss dürfte Cupertino in den letzten Wochen noch nicht ausgeübt haben. Wie dem auch sei, ab sofort steht Shazam 11.7 im App Store als Download bereit.

Shazam 11.7 ist da

Shazam 11.7 kann aus dem App Store geladen werden und hat ein paar Neuerungen im Gepäck. Mit „Lyric Syncing“ (wird übrigens nicht in den deutschen Release-Notes erwähnt) bietet Shazam ab sofort die Möglichkeit, das Songtexte synchron zur Wiedergabe angezeigt werden. Sobald Shazam einen kompatiblen Song erkannt hat, so könnt ihr diese neue Funktion über den Button „Liedtexte“ nutzen. Shazam erkennt die Textpassage im Song und zeigt euch diese passenderweise an.

In den Release-Notes heißt es

Deine Shazams haben einen neuen Look!

Nachdem du einen Titel gefunden hast, wird dir eine ganz neue Song-Seite angezeigt:

– Schluss mit der Unordnung! Einfach nur ein großes, schönes Bild des Künstlers, den du shazamed hast. Suchst du nach dem Cover? Tippe einfach auf das Bild des Künstlers, um weitere Informationen zu dem Song zu erhalten.

– Ein neues Menü, über das du mit nur einem Antippen zu Songtexten, Videos und Neuigkeiten zu Künstlern gelangst

– Quick-Links zum Abspielen, Kaufen oder Öffnen in deinem Lieblings-Streaming-Dienst

– Mit Spotify / Apple Music verbunden? Dann wird dir jetzt die Playlist-Schaltfläche „Öffnen“ oder „Hinzufügen“ angezeigt. Ganz einfach!

Shazam liegt als Universal-App für iPhone und iPad vor und verlangt iOS 9.0 oder neuer.

Shazam
Shazam
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen