Apple veröffentlicht drei neue „How-to“-Videos zur iPhone-Kamera

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat drei neue „How-to“-Videos veröffentlicht, um euch Tipps und Tricks zur iPhone-Kamera mit an die Hand zu geben. Die drei Videos zeigen euch, wie ihr mehr aus euren Fotos und Videos herausholen könnt.

Apple schaltet drei neue „How-to“-Videos für Fotografen

Bereits in den letzten Jahren hat Apple seinen Fokus verstärkt auf das Kamerasystem des iPhones gelegt. Auch das iPhone X bietet im Vergleich zum Vorgängermodell wieder ein paar Verbesserungen. So verbaut Apple unter anderem erstmals eine TrueDepth-Kamera.

Mit dem iPhone lassen sich schon längst nicht mehr „nur“ Schnappschüsse knipsen. Ganze Filme werden mittlerweile mit dem iPhone gedreht. Viele Einstellungen nimmt die iPhone-Kamera automatisch vor. Doch je nach Aufnahme kann es sinnvoll sein, die Automatik ein Stück weit zu verlasen. Aber auch bei der Bearbeitung von Fotos und Videos gibt es ein paar Hinweise, die man beachten sollte.

How to shoot an overhead on iPhone

In diesem Video wird euch demonstriert, wie ihr am Besten Fotos von oben aufnehmen könnt. Ihr aktiviert in den Kamera-Einstellungen die Funktion „Raster“, vermeidet Schattenbildung, bringt die beiden Kreuze übereinander, um das iPhone auszuleveln und knipst euer Foto.

How to shoot in black & white on iPhone

Bei diesem Video geht es um die Schwarz-Weiß-Fotografie. Zunächst einmal müsst ihr natürlich den entsprechenden Filter auswählen, achtet auf einen guten Kontrast zwischen Vorher- und Hintergrund, passt die Belichtung an und schießt euer Foto.

How to adjust slo-mo timing on iPhone

Mit dem dritten neuen Video geht es um die Slo-Mo-Funktion und das Anpassen des Timings. Wählt das zu bearbeitende Slo-Mo-Video aus, klickt auf „Bearbeiten“ und nun könnt ihr über die kleinen Schieberegler die Slo-Mo-Passage anpassen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.