Die umsatzstärksten iPhone-Apps in Deutschland sind…

| 17:55 Uhr | 2 Kommentare

Welche Apps habt ihr auf eurem iPhone installiert? Für welche habt ihr bezahlt? Welche konntet ihr kostenlos laden? Habt ihr In-App-Käufe getätigt oder ein Abo abgeschlossen, um zum Beispiel Monat für Monat auf einen Musik- oder Video-Streaming-Dienst zugreifen zu können? Bei welchen Spielen kauft ihr euch Spielgeld, um im Spiel schneller vorwärts zu kommen?

Die umsatzstärksten iPhone-Apps in Deutschland sind…

Für welche Apps wird am meisten geld ausgegeben? Die Marktbeobachter von Statista machen auf eine aktuelle Analyse von Priori Data aufmerksam und schreiben wie folgt

Sieben der zehn umsatzstärksten iPhone-Apps in Deutschland sind laut Priori Data, einer App Store Intelligence Plattform, Spiele. Auf Platz eins im Ranking steht im Januar 2018 Clash Royale mit 2,3 Millionen US-Dollar Umsatz. An zweiter Stelle folgt Tinder (1,3 Millionen US-Dollar) vor Netflix (1,1 Millionen US-Dollar). Mit LOVOO ist außerdem noch eine weitere Dating App in den Top 10 vertreten.

Kategorie: App Store

Tags: ,

2 Kommentare

  • Brokoli1

    Auf gut Deutsch: Außer Netflix nur Schrott! Datensammelkraken und Zeitfresser

    23. Feb 2018 | 19:59 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Kein Wunder dass es diese ganzen nervigen Apps wie Summoners War gibt. In Deutschland hat man irgendwie kein Geschmack.

      24. Feb 2018 | 8:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.