Apple baut Krankenhäuser für seine Mitarbeiter

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie CNBC berichtet, plant Apple in diesem Frühling zwei Krankenhäuser für seine Mitarbeiter und ihre Familien zu eröffnen. Die medizinischen Einrichtungen werden den Mitarbeitern im Santa Clara County, wo sich auch der Apple Park befindet, zur Verfügung stehen.

AC Wellness

Apple ist bereits seit einiger Zeit im Bereich der medizinischen Versorgung aktiv. So versorgte man im Zuge eines Pilotprojekts mehrere US-Krankenhäuser mit iPads und weiterer Hardware. Nun geht man einen Schritt weiter und betreibt ab Frühling 2018 eine Firma namens „AC Wellness“. Auf der zugehörigen Webseite kann man entnehmen, dass das Tochterunternehmen von Apple eine bestmögliche medizinische Versorgung für Apple-Angestellte leisten will.

Auf LinkedIn werden für das Projekt einige Stellen ausgeschrieben. Neben Ärzten, Krankenschwestern und Pflegepersonal, sucht man auch einen Phlebologen. Dies ist interessant, da sich ein Phlebologe mit der Erkennung und Behandlung von Gefäßerkrankungen befasst. Im Zusammenhang mit der Apple Watch könnte dies die Vermutung von Experten bestärken, dass Apple an eine Möglichkeit arbeitet, den Blutzuckerspiegel mit der Smart Watch zu messen. Somit vermutet CNBC, dass Apple in den Einrichtungen auch neue Projekte, die sich auf den medizinischen Bereich konzentrieren, entwickeln und testen wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen