Twitter: Neue Lesezeichen-Funktion speichert Tweets

| 8:23 Uhr | 0 Kommentare

Wie Twitter bekannt gegeben hat, ist es nun möglich Tweets ohne Umwege zu speichern. Über eine Lesezeichen-Funktion können Inhalte markiert und dann in einer persönlichen Liste abgerufen werden.

Lesezeichen-Funktion für Twitter

Wer Tweets regelmäßig über Dienste wie Instapaper speichert, wird sich über die neue Lesezeichen-Funktion von Twitter freuen. Dank eines neuen „Teilen“-Symbols, können Nutzer nun ein privates Lesezeichen setzen, um später schnell auf den Inhalt zugreifen zu können. Die markierten Tweets können auch im Offline-Modus gelesen werden. Bei der Gelegenheit verbessert Twitter auch die Möglichkeit Tweets per Direktnachricht oder außerhalb von Twitter zu teilen.

Die Vorgehensweise ist recht einfach gehalten. Wollt ihr einen Tweet für später speichern, müsst ihr auf das „Teilen“-Symbol klicken bzw. tippen. Dieses befindet sich rechts unter dem Tweet. Hier zeigt sich dann die Funktion „Tweet zu Lesezeichen hinzufügen“. Die gespeicherten Beiträge findet ihr anschließend im Profilbereich unter „Lesezeichen“.

Die Lesezeichen-Funktion ist weltweit auf Twitter für iOS, Android, Twitter Lite und der mobilen Webseite von Twitter verfügbar.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.