o2: iPhone X vorübergehend im Preis gesenkt

| 18:55 Uhr | 1 Kommentar

o2 hat das iPhone X vorübergehend im Preis gesenkt, so dass ihr derzeit z.B. in Kombination mit dem o2 Free M satte 300 Euro sparen könnt.

o2 Preisaktion mit dem iPhone X

o2 hat derzeit bei einigen seiner Smartphone-Tarif-Bundles an der Preisschraube gedreht und den Preis zum Teil kräftig gesenkt. Besonders interessant ist in unseren Augen das neue iPhone X. Dieses verfügt unter anderem über ein vollflächiges 5,8 Zoll OLED-Display, einen A11-Chip, TrueDepth-Kamera, Face ID, 12MP rückwärtige Kamera, Wifi, LTE, Bluetooth 5.0 und viele mehr.

In unseren Augen eignet sich der o2 Free M besonders gut, da dieser Tarif schon viele Leistungen inkludiert hat. Der o2 Free M beinhaltet unter anderem endloses Surfen mit bis zu 1MBit/s, 10GB Highspeed-Surfen mit LTE Max, Telefon- und SMS-Flat, EU-Roaming, eine kostenlose Festnetzrufnummer und mehr.

Der monatliche Preis Preis liegt beim iPhone X in Kombination mit dem o2 Free M bei 69,99 Euro. Einmalig zahlt ihr für das Endgerät nur 1 Euro. Zuvor hat das iPhone X 61 Euro einmalig und 79,99 Euro monatlich im o2 Free M gekostet. Dies ergibt eine vorübergehende Preissenkung von 300 Euro.

iPhone 8 ebenso im Preis gesenkt

Aber auch beim iPhone 8 hat o2 den Rotstift angesetzt. Wir nehmen wieder den o2 Free M als Beispiel. Anstatt 49 Euro werden derzeit nur 1 Euro einmalig fällig. Monatlich werden für das iPhone 8 in Kombination mit dem o2 Free M derzeit nur 43,99 Euro anstatt 47,99 Euro berechnet.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • MarioL

    Hat nun Apple den Preis gesenkt oder O2 verkauft mi Minus?

    08. Mrz 2018 | 6:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.