Apple Music veranstaltet kostenloses Anderson .Paak Konzert in London

| 8:20 Uhr | 0 Kommentare

Jahrelang hat Apple das sogenannte iTunes Music Festival bzw. Apple Music Festival in London veranstaltet. Dieses ist jedoch seit letztem Jahr Geschichte. Stattdessen – so Apple – möchte man sich verstärkt auf Einzelkonzerte konzentrieren. Eins dieser Konzert findet in Kürze statt. Apples Dr. Dre präsentiert das kostenlose Anderson .Paak Konzert in London.

Apple lädt zum kostenlosen Anderson .Paak Konzert nach London

Apple hat bekannt gegeben, dass der Hersteller aus Cupertino ein kostenloses Anderson .Paak Konzert in London veranstalten wird. Das Event findet am 13. März 2018 in der o2 Academy Brixton Veranstaltungshalle statt.

Tickets zu dem Konzert sind kostenlos und können ab dem 9. März (09:00 Uhr Ortszeit) ergattert werden.  Anderson .Paak war uns bis vor wenigen Tagen unbekannt. Der US-amerikanische R&B Sänger, Rapper, Schlagzeuger und Musikproduzent hat kürzlich mit „Til It’s Over.“ seine erste neue Single seit 2016 veröffentlicht. Genau diese ist im aktuellen Welcome Home Werbespots für den HomePod zu hören. Bei dem HomePod-Spot hat der Oscar-Preisträger Spike Jonze Regie geführt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.