Fitbit Versa: Neue Smartwatch erinnert an die Apple Watch

| 20:33 Uhr | 1 Kommentar

Fitbit hat heute mit der Fitbit Versa den Nachfolger der Ionic vorgestellt. Dabei erinnert die Optik der neuen Fitness-Smartwatch sehr an die Apple Watch. Das Wearable soll im April in Deutschland erscheinen und 199,95 Euro kosten.

Fitbit Versa

Fitbit spendiert seiner neuen Versa-Smartwatch ein gutes Feature-Paket. Unter anderem gibt es wieder einen Pulsmesser, eine Überwachung der Schlafphasen, eine Musik-Funktion und dabei ist sie bis zu 50 Meter Tiefe wasserabweisend. In Verbindung mit einem Android-Smartphone gibt es auch die Möglichkeit von Quick-Replies. Im Gegensatz zur Ionic verzichtet die Versa jedoch auf ein GPS-Modul.

Eher selten bei Fitness-Gadgets ist die Perioden-Erfassung, mit der Frauen ihren Menstruationszyklus überwachen können. Die Funktion soll auch noch für die Ionic per Update nachgereicht werden. Ansonsten bietet Fitbit die gewohnten Fitness-Tracker-Eigenschaften, die wir bereits kennen. Als Akkulaufzeit nennt Fitbit vier Tage oder mehr.

Im Grunde ähnelt die neue Smartwatch der Ionic im Funktionsumfang (bis auf das GPS) doch sehr. Auffällig ist jedoch die neue Optik, die an die Apple Watch erinnert. Nicht nur der Formfaktor erinnert an Apples Smartwatch, sogar an die Farbvarianten Schwarz, Grau und Aluminium-Roségold hat Fitbit gedacht. Die neue Smartwatch kann bei Fitbit für 199,95 Euro vorbestellt werden. Für knapp 30 Euro mehr werden auch zwei Special-Edition-Modelle angeboten.

Fitbit Ace

Neben der Fitbit Versa hatte heute auch ein neues Wearable für Kinder Premiere gefeiert. Fitbit Ace eignet sich für Kinder ab acht Jahren und erfasst Schritte und sportliche Aktivitäten sowie Schlafphasen. Weiterhin können Eltern Herausforderungen für ihre Kinder erstellen. Für eine Motivation sorgen Medaillen, die für sportliche Aktivitäten angezeigt werden. Das Fitbit Ace soll ab dem zweiten Quartal 2018 verfügbar sein und in Deutschland voraussichtlich 99,95 Euro kosten.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Zen

    Trittbrettfahrer – gott wie peinlich!!!!!!!!!!!!

    14. Mrz 2018 | 8:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen