iMac Pro als leistungsfähigster Mac aller Zeiten – Apple demonstriert Kurzfilme

| 8:38 Uhr | 0 Kommentare

Der neue iMac Pro ist mittlerweile seit ein paar Monaten auf dem Markt. Die Leistungsdaten sind phänomenal und so dürfte der iMac mittlerweile in die Hände des ein oder anderen professionellen Anwendern gefallen sein. Bei einem Startpreis von 5.499 Euro ist der iMac Pro sicherlich kein Mac für die breite Masse, sondern speziell für professionelle Anwender, wie z.B. Fotografen, Videoprofis, Designer etc.

Apple bewirbt den iMac als leistungsfähigsten Mac aller Zeiten

Um die Leistungsfähigkeit des neuen iMac zu demonstrieren, hatte Apple kürzlich eine Gruppe von Filmemachern und Grafikern eingeladen, damit diese den iMac Pro nutzen, um Kurzfilme zu kreieren und dabei auf die neusten Technologien des iMac Pro setzen.

Zu den eingeladenen Nutzern gehörten unter anderem Kreativdirektor Erin Sarofsky, Grafiker Esteban Diácono, 3D-Künstler Luigi Honorat, Regisseur und Designer Michelle Dougherty, Vertreter des Design- und Motionstudios ManvsMachine und ein integriertes Kollektiv von Designern, Künstlern und Geschichtenerzählern der Produktionsfirma Buck.

Auf der US-Webseite zum iMac Pro könnt ihr die Ergebnisse bestaunen. Der iMac Pro war für alle Arbeitsschritte das zentrale Element. Die Videos sind zwischen 30 Sekunden und 60 Sekunden lang und in unseren Augen absolut sehenswert. Begleitet werden die eigentlichen Videos von „Behind the Scenes Videos“. Darüberhinaus erhaltet ihr Infos dazu, welches Zubehör und welche Software jeweils benutzt wurde.

Videos

Ein paar der Videos hat Apple nicht nur auf der eigenen Webseite, sondern auch im hauseigenen YouTube Kanal veröffentlicht.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.