Kindle App: Update bringt Split-View für das iPad und mehr

| 15:02 Uhr | 0 Kommentare

Amazon hat seiner Kindle App für iOS ein Update verpasst. Mit Version 6.5 erhaltet ihr unter anderem die „geteilte Ansicht“ (Split View) auf dem iPad. Darüberhinaus wurde die App punktuell verbessert.

Kindle App erhält Update

Neben dem iPad und dem iBookstore sind Amazon und der Kindle eine gute Anlaufadresse, wenn es um das Lesen von digitalen Büchern geht. Amazon bietet nicht nur Kindle-Hardware an, sondern ermöglicht das Lesen von Büchern und Magazinen auch auf den iOS-Geräten und bietet hierfür eine entsprechende App an. Genau diese wurde nun aktualisiert.

Ab sofort könnt ihr die Kindle App in Version 6.5 aus dem App Store herunterladen. In den Release-Notes heißt es

  • Geteilte Ansicht ist jetzt auf dem iPad verfügbar! Passen Sie die Größe der App an, um beim Lesen andere Dinge zu erledigen, ohne die Kontextebene zu verändern.
  • Versuchen Sie, wie bei einer Webseite durch Ihr Buch zu scrollen. Aktivieren Sie über die Einstellungen fortlaufendes Scrollen. Anschließend können Sie die Funktion ganz einfach über das Aa-Menü in Ihrem Buch aktivieren bzw. deaktivieren. Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
  • Ziehen Sie in der Bibliothek nach unten, um Ihre Bücherliste zu aktualisieren.
  • Wir haben Kindle-Wörterbücher für Arabisch hinzugefügt.

Die Kindle App ist 178,8MB groß, verlangt nach iOS 10.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kindle
Kindle
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.