Video zeigt einen Blick hinter die Kulissen des neuen HomePod-Werbespots

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist für kreative Werbespots bekannt. Das jüngste Beispiel ist eine Produktion von Spike Jonze, in der wir die Vorteile des HomePod auf eine etwas andere Art präsentiert bekommen. Nun hat Adweek eine kurze Dokumentation veröffentlicht, in der wir einen Blick hinter die aufwendige Werbebotschaft werfen können.

Wenn der HomePod Wände versetzt

Mit „Welcome Home“ hat sich Apple beziehungsweise Spike Jonze wieder selbst übertroffen. In dem 4-Minuten Clip seht ihr die Tänzerin FKA Twigs, die zu dem Song „Til It’s Over“ von Anderson Paak in ihrer Wohnung tanzt. Dabei macht sich die wahre Magie des HomePod bemerkbar. Wer den Spot noch nicht gesehen hat, sollte dies vor dem Blick hinter die Kulissen schnell nachholen.

Wenn sich die Wände nach einem langen und harten Arbeitstag zu der Lieblingsmusik in die Länge ziehen und die kleine Wohnung plötzlich riesig erscheint, dann lebt Regisseur Spike Jonze seine Fantasien aus. Um dies umzusetzen, musste man gehörig in die Trickkiste greifen, wie das Video von Adweek zeigt.

Vieles wurde mit beweglichen Elementen der Kulisse umgesetzt. Dabei sorgen einzelne CGI-Effekte für eine noch intensivere Bewegung in dem Film. Neben den technischen Raffinessen, sehen wir auch die Arbeit an der Choreografie von Tänzerin FKA Twigs, inklusive einem Vorsprechen über FaceTime. Das Behind-the-Scenes-Video könnt ihr bei Adweek sehen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen