Apple kündigt „Teacher Tuesday“ in Chicago an

| 15:29 Uhr | 0 Kommentare

Passend zu Apples Bildungs-Event wird es auch einen sogenannten „Teacher Tuesday“ im Michigan Avenue Store in Chicago geben. Hier können sich Lehrer am Dienstag ab 10:00 Uhr miteinander austauschen und erhalten einen Einblick in neue Lernerfahrungen.

Storytelling mit Clips

Mit dem „Teacher Tuesday“ zeigt Apple schon länger, dass man die Bildung von Kindern und Jugendlichen unterstützen will. Im Mittelpunkt der Store-Events stehen meistens Präsentationen und Workshops zu Apples Angebot im Bildungssektor. Lehrer erhalten hier Inspirationen für neue Projekte und Lernerfahrungen, die für Schüler im Alter von 5 bis 18 Jahren konzipiert sind.

Am Dienstag soll im Michigan Avenue Store in Chicago das Storytelling mit Clips in einem Workshop vermittelt werden. Dabei erhält Apple Unterstützung von dem Musiker Towkio, der in Chicago aufgewachsen ist. Da ist es passend, dass Apple am selben Tag in der ehemaligen Schule von Towkio, der Lane Technical College Prep High School, ein großes Event geplant hat. Es wird gemunkelt, dass Apple auf dieser Veranstaltung ein Low-End-iPad mit Apple Pencil-Unterstützung vorstellt. Was Apple noch am 27. März präsentieren könnte, haben wir für euch in einer Prognose zusammengefasst.

Clips
Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen