Kurz vor der Education Keynote: Apple nimmt Online Store vom Netz

| 13:09 Uhr | 0 Kommentare

Wir nähern uns der ersten Apple Keynote des Jahres 2018. In Vorbereitung auf das Event hat Apple vor wenigen Augenblicken seinen Online Store vom Netz genommen, um hinter den Kulissen die letzten Vorbereitungen zu treffen. Dies gehört schon zur Tradition und wir bewegen uns mit großen Schritten auf den Beginn der Keynote zu.

Apple Online Store ist „offline“

Möchtet ihr aktuell einen Einkauf im Apple Online Store tätigen? Dann müssen wir euch leider etwas vertrösten. Wenige stunden vor der Apple Keynote hat Apple seinen Online Store vom Netz genommen, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Wir sind gespannt, welche Neuerungen Apple im Rahmen des Events ankündigt und möglicherweise schon kurz nach der Keynote im Apple Online Store zum Kauf bereit stellt.

Es handelt sich zwar „nur“ um ein Bildungs-Event, allerdings rechnen wir auch mit der Vorstellung neuer Hardware. Die Tatsache, dass Apple seinen Store vorübergehend offline nimmt, untermauert diese These. Denkbar sind ein neues iPad, ein Leistungs-Update für das iPhone SE und ein Einsteiger-MacBook. Auch der HomePod (für Deutschland und Frankreich) sowie AirPower und das neue AirPods-Ladecase könnten in Kürze zum Verkauf freigegeben werden.

Die Keynote startet um 17:00 Uhr (deutscher Zeit). Normalerweise  bringt Apple seinen Store wenige Minuten nach der Keynote wieder zurück ans Netz. Spätestens dann erhalten wir die Antwort, welche Neuerungen eingepflegt wurden. Sobald der Store wieder erreichbar ist, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Hinweis: Wir würden uns freuen, wenn ihr euren Einkauf im Apple Online Store über einen unserer Werbelinks vornehmt. Für euch ändert sich am Preis nichts, wir erhalten allerdings eine kleine Provision vom Verkaufspreis.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.