Apple engagiert ehemaligen Amazon- und Google-Manager Jon McCormack für sein Software-Team

| 19:47 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat sich einen weiteren namhaften Mitarbeiter „an Land gezogen“, um das eigene Software-Team zu verstärken. Jon McCormack, unter anderem ehemaliger Top-Manager bei Google, HP und Amazon, wechselt nach Cupertino.

Apple engagiert Jon McCormack

Innerhalb weniger Tage kann Apple einen weiteren Top-Manager für sich gewinnen. Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass Apple den Google Che für „Search and Artificial Intelligence“ John Giannandrea für sich gewinnen könnte, steht nun auch Jon McCormack auf der Apple Gehaltsliste.

Jon McCormack ist sicherlich kein Unbekannter in der Branche. Zuletzt arbeitete McCormack als Manager bei HP. Zuvor war er Chief Technology Officer (CTO) beim „Lab126“ bei Amazon und Vice President of Software für das Kindle Ökosystem. Davor wiederum war Jon McCormack Manager in Google´s Technology and Products Group.

Welche Aufgabe der neue Mitarbeiter bei Apple übernehmen wird, ist nicht ganz klar. Seinem LinkeIn-Profil ist zu entnehmen, dass er als Vice President of Software bei Apple tätig ist. Was dies im Detail bedeutet, ist jedoch unbekannt.

Aufgaben bei Apple gibt es sicherlich genau. In letzter Zeit hatte Apple immer mal wieder mit lästern Bugs in iOS und macOS zu kämpfen. Gut möglich, dass McCormack hier mit anpackt. Zudem gibt es Gerüchte über eine Cross-Plattform-Lösung für iOS und macOS. Denkbar ist auch, dass McCormack hier mitwirkt. (via Bloomberg)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Sebi

    Da gehts sicher darum iBooks aufzumöbeln!

    08. Apr 2018 | 20:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.