AirPower: nach wie vor keine offiziellen Infos zum Verkaufsstart

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

Sowohl AirPower als auch das AirPods-Ladecase wurden im September letzten Jahres angekündigt. Nach wie vor gibt es keine offizielle Informationen zum Verkaufsstart. Es heißt nach wie vor recht umkonkret „2018“.

Wann kommst AirPower auf den Markt?

iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind die ersten iPhone-Modelle, die drahtlose geladen werden können. Passenderweise hatte Apple im Herbst letzten Jahres mit AirPower eine drahtlose Ladematte vorgestellt, die die neuen iPhone Modelle, Apple Watch 3 und das ebenso neu vorgestellte AirPods Ladecase aufladen kann. 

Im Laufe des Tages hat Apple das iPhone 8 (Product)RED, iPhone 8 Plus (Product)RED sowie das iPhone X Leder Folio (Product)RED angekündigt. Wir hätten uns gut vorstellen können, dass Apple in diesem Zusammenhang auch über AirPower sowie das AirPods Ladecase spricht. Allerdings war dies nicht der Fall und wir tappen weiter im Dunkeln, wann das Zubehör in den Handel gelangt.

Laut Apple kommt AirPower im Laufe des Jahres auf den Markt. Zuletzt hieß es in der Gerüchteküche, dass es im März der Fall sein wird. Mittlerweile wissen wir, dass an diesen Gerüchten nichts dran war. Bringt Apple AirPower und das AirPods-Ladecase am morgigen Tag ebenso in den Apple Online Store? Immerhin startet das iPhone 8 (Plus) in Rot am morgigen Dienstag. An diese Variante glauben wir allerdings nicht. Wir gehen eher davon aus, dass Apple noch mehr Zeit benötigt, um die Geräte zu finalisieren. 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.