MagentaMobil Tarife: Telekom verdoppelt Datenvolumen für MagentaEINS Kunden

| 13:15 Uhr | 2 Kommentare

Die Deutsche Telekom wertet mit einem neuen MagentaEINS Vorteil die MagentaMobil Tarife deutlich auf. Kunden erhalten das doppelte Highspeed-Volumen für doppelten Surfspaß. Hier gibt es alle Informationen.

Neuer MagentaEINS Vorteil macht MagentaMobil Tarife noch attraktiver

Rund einen Monat ist es her, dass die Deutsche Telekom ihren Mobilfunktarif MagentaMobil XL mit unendlichem Datenvolumen vorgestellt hat. Am heutigen Tag wertet die Telekom mit einem Neune MagentaEINS Vorteil die weiteren Tarifvarianten auf.

MagentaEINS Kunden, die einen aktuellen MagentaMobil Tarif nutzen, erhalten das doppelte Inklusivvolumen ihres gebuchten Tarifs. Dies erfolgt automatisch und es entstehen keine Mehrkosten. Erfreulicherweise profitieren nicht nur Neukunden von dem neuen MagentaEINS Vorteil, sondern auch Bestandskunden in den aktuellen MagentaMobil Tarifen sowie junge Leute unter 27 Jahren in allen aktuellen MagentaMobil Young Tarifen.




Dies bedeutet im Einzelnen: Im MagentaMobil S steigt das inkludierte Datenvolumen mit MagentaEINS von 2 GB auf 4 GB und im MagentaMobil M von 4 GB auf 8 GB. Kunden mit einem MagentaMobil L erhalten zukünftig 12 GB statt der bisherigen 6 GB für 54,95 Euro. Selbstverständlich erhalten MagentaEINS Kunden zusätzlich weiterhin den Preisvorteil von monatlich 10 Euro, eine Festnetz-Flat ins Mobilfunknetz sowie MagentaEINS StreamOn, mit der sie unbegrenzt Musik und Videos in HD-Qualität teilnehmender Partner streamen können, ohne das inkludierte Datenvolumen des Tarifs zu belasten.

Die Umstellung der bereits berechtigten Bestandskunden erfolgt schrittweise bis zum 4. Mai 2018, eine Buchung ist nicht erforderlich. Im Kundencenter können Kunden ihr Datenvolumen einsehen und so feststellen, ob ihr Vertrag schon umgestellt wurde.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Robinho

    Damit wächst der Abstand zwischen der Telekom und Vodafone weiter. Wir nähern uns wohl langsam Zeiten, in denen es schwer wird, sein Inklusivvolumen überhaupt aufzubrauchen. Magenta M Young mit 12GB Datenvolumen + Stream On Musik/Video Max sollten wohl in jedem Fall ausreichen und sind mit 39,90 pro Monat absolut erschwinglich.

    16. Apr 2018 | 14:34 Uhr | Kommentieren
  • Kiro

    Was passiert mit Magenta XL Kunden? Wird das unbegrenzte Volumen verdoppelt 😉 ?

    16. Apr 2018 | 19:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.