Video demonstriert: iPhone 7 von 16GB auf 128GB upgraden

| 16:51 Uhr | 1 Kommentar

Erinnert ihr euch noch an Scotty Allen? Der YouTube, der mit dem Namen Strange Parts unterwegs ist, hat es in der Vergangenheit bereits bei uns in die Berichterstattung geschafft. So zeigte er unter anderem, wie man ein iPhone 6S aus Ersatzteilen für 300 Dollar zusammenbauen kann und wie man beim iPhone 7 den Kopfhöreranschluss nachrüsten kann. Nun demonstriert er, wie man den Speicher beim iPhone 7 upgraden kann.

Speicher des iPhone 7 um 800 Prozent erhöhen

In dem eingebunden Video demonstriert euch Scotty Allen, wie man seinem iPhone ein Speicherupgrade verpassen kann. Es geht um das iPhone 7 und um das Upgrade von 16GB auf 128GB.

Wir hoffen, dass ihr ein wenig Zeit und Lust mitgebracht habt. Das eingebundene Video dauert nämlich rund 30 Minuten und zeigt, wie es theoretisch und auch praktisch funktioniert, den Speicher eures iPhone 7 selbstständig zu erhöhen. Speicher kaufen, Inhalte kopieren, neuen Speicher einbauen etc. 

Ein offizielles Speicherupgrade seitens Apple gibt es nicht. Dies bedeutet, dass sich Kunden vor dem iPhone Kauf entscheiden müssen, über wieviel Speicher ih Gerät verfügen soll.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Bo

    iPhone 7 mit 16GB? Ich dachte das gibt es nur noch mit 32 oder mehr?

    16. Apr 2018 | 17:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen