Farbenreiche Gartenbeleuchtung: Osram SMART+ Gardenpole im Test

| 7:33 Uhr | 2 Kommentare

Ob auf dem Balkon, im Garten oder der Garagen-Auffahrt, man sieht sie überall. Kleine Außenleuchten, die oft mit Solar-Energie betrieben werden. Die meisten dieser Lichtspender sind jedoch eher langweilig und leiden oft unter einer schlechten Verarbeitung. Osram bietet mit den SMART+ Gardenpole-Set eine Multicolor-Beleuchtung an, die mit einem ZigBee-Gateway kompatibel ist. Dies lässt das smarte Techniker-Herz schon mal schneller schlagen. Ob Osram den guten Ansatz auch umsetzen kann, haben wir in einem Praxis-Test überprüft.

SMART+ Gardenpole

Bei dem SMART+ Gardenpole-Set handelt es sich um eine Multicolor-Beleuchtung für den Außenbereich. Osram bietet zwei Varianten an. Eine Mini-Version mit 4,2 Watt LEDs und eine Variante mit 8,7 Watt. Wir haben die 8,7 Watt Version getestet, bei der die einzelnen Poles einen etwas größeren Ausstrahlungswinkel besitzen und knapp 14 cm länger sind.

Insgesamt enthält das Set fünf Brennstellen, die jeweils 36,5 cm hoch sind. Damit sich die Gardenpoles einfach installieren lassen, legt Osram fünf Erdnägel bei. Alternativ kann die Leuchtkette mit den ebenfalls beigelegten Schrauben und Klebepads auf Holz oder Stein befestigt werden. Die einzelnen Gardenpoles sind mit einem Kabel verbunden und können in einem Abstand von zwei Meter platziert werden. Die Verarbeitung des Aluminium-Gehäuses ist hochwertig und stabil. Die Stromversorgung erfolgt über eine fünf Meter lange Zuleitung. Das Basis-Set kann mit bis zu zwei Erweiterungssets, die jeweils drei Poles enthalten, erweitert werden.

Gardenpoles im Einsatz

Die Gardenpoles sind schnell installiert und betriebsbereit. Die Erdnägel werden einfach auf die Unterseite der Poles gesteckt und dienen gleichzeitig als Durchführung für das Verbindungskabel. Die Leuchten können über ein ZigBee-Gateway beziehungsweise einer App gesteuert werden. Natürlich können auch Amazons Echo-Systeme verwendet werden. Da der Echo Plus bereits ein ZigBee Smart-Home-Hub integriert hat, benötigt man hier kein zusätzliches Gateway.

Für die Lichtsteuerung bietet sich die Lightify-App von Osram an. Hier erfolgt das Setup automatisch, womit das System in wenigen Schritten einsatzbereit ist. Einfach die Lampen mit Strom versorgen, diese in der App hinzufügen und schon können die Gardenpoles bedient werden. Dabei kann die Helligkeit geregelt, die Lichtfarbe eingestellt und Szenen abgerufen werden. Es ist jedoch zu beachten, dass die Gardenpoles als eine Lampe zählen. Somit lassen sich die einzelnen Brennstellen nicht getrennt steuern.

Lightify
Lightify
Entwickler: OSRAM GmbH
Preis: Kostenlos

Die RGBW-LEDs ermöglichen ein breites Spektrum von warmweiß (2700 K) bis tageslichtweiß (6500 K) an. Weiterhin bieten die Lampen ca. 16 Millionen Farbmöglichkeiten. Mit einem Lichtstrom von 420 Lumen wird man zwar keinen kompletten Garten erleuchten können, dies ist jedoch auch nicht die Aufgabe des Sets. Außerdem kann man bei Bedarf das System auf bis zu 11 Gardenpoles erweitern.

Fazit

Das SMART+ Gardenpole-Set sorgt für die richtige Stimmung im Garten und ist dabei ausreichend robust verarbeitet, um einige Jahre in Einsatz zu sein. Osram gibt die Lebensdauer der Leuchten mit 20.000 Stunden an. In Kombination mit den vielen Möglichkeiten, die durch die Multicolor-Fähigkeiten gegeben sind, kann sich das System wahrlich sehen lassen.

Das SMART+ Gardenpole-Set ist unter anderem bei Amazon im Angebot für 53,98 Euro erhältlich. Ein Erweiterungs-Set kostet derzeit 27,58 Euro.

Angebot
OSRAM Smart+ LED Gartenleuchte, ZigBee, warmweiß bis tageslicht, dimmbar, RGB Farbwechsel, 5 Spots,...
  • ZigBee Produkt -> Erweitern Sie Ihr Smart Home: Direkt steuerbar über Amazon Echo Show und Amazon...
  • Kompatible Smart Home Systeme: Osram Lightify, Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung...

Angebot
OSRAM Smart+ LED Gartenleuchte Erweiterung, ZigBee, warmweiß bis tageslicht, dimmbar, Schutzklasse...
  • Gardenpole Extension Multicolor -> Erweiterung der Gardenpole Multicolor mit weiteren 3 Spots...
  • ZigBee Produkt -> Erweitern Sie Ihr Smart Home: Sie können die Leuchte mit ZigBee Gateway und App...

Weitere Osram+ Produkte

Angebot
OSRAM SMART+ LED Bluetooth Lampe mit E27 Sockel, RGB Farbwechsel, dimmbar, ersetzt 60W Glühbirne,...
  • Für Android Smartphones: Laden Sie die kostenlose LEDVANCE SMART+ App aus dem Play Store herunter...
  • Kompatibel mit Amazon Alexa: Steuern Sie dank der Einbindung durch SMART+ App Ihre SMART+ Bluetooth...
OSRAM SMART+ FLEX 2P RGBW LED Streifen 2 x 60 cm 7,3W Erweiterung Apple HomeKit
  • LED-Streifen Erweiterung für OSRAM SMART+ HK FLEX 3P (3 x 60 cm) Basis
  • Mit der Erweiterung können Sie die HomeKit Flex LED-Streifen Basis auf max. 6 Meter verlängern
Angebot
OSRAM Smart+ Plug, ZigBee schaltbare Steckdose, für die Lichtsteuerung in Ihrem Smart Home, Direkt...
  • Erweitern Sie Ihr smart Home: Mit diesem schaltbaren Zwischenstecker können Sie...
  • ZigBee und Alexa kompatibel: Direkt steuerbar über Alexa Echo Plus und Echo Show. Ansonsten ist ein...
Angebot
OSRAM Smart+ LED, ZigBee Lampe mit E27 Sockel, warmweiß bis tageslicht, Farbwechsel RGB, dimmbar,...
  • ZigBee Produkt -> Erweitern Sie Ihr Smart Home: Direkt steuerbar über Amazon Echo Show und Amazon...
  • Kompatible Smart Home Systeme: Osram Lightify, Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung...

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Gogo

    Frage: ist das System mit Philips Hue kompatibel und auch mit Aples Homekit Steuerbar oder nur mit ALEXA?
    Als Beitrag von „Macerkopf“ wäre ein hinweis auf Homekit nicht verkehrt, oder?

    24. Apr 2018 | 13:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.