Apple Online Store: 0 Prozent Finanzierung in Deutschland – Finanzierung in Großbritannien abgeschafft

| 14:53 Uhr | 0 Kommentare

Apple bietet seinen Kunden seit langem die Möglichkeit, größere Anschaffungen zu finanzieren. In Großbritannien jedoch entfernte das Unternehmen nun diese Option aus seinem Online-Shop.

Finanzierung nur noch für das iPhone Upgrade-Programm und Bildungskunden

Apple ermöglichte es Kunden in Großbritannien, ihre Einkäufe im Apple Online Store über PayPal oder Barclays zu finanzieren. Wie sich nun zeigt, wurden diese beiden Optionen nun von der Apple-Webseite entfernt. Das Unternehmen hat bisher keine offizielle Ankündigung gemacht, warum die Optionen entfernt wurden. Die Webseiten, die bisher Details zum Finanzierungsprogramm enthielten, werden nun einfach auf die Homepage von Apple.com weitergeleitet. Eine Finanzierung über das iPhone Upgrade-Programm ist in Großbritannien jedoch auch künftig möglich. Darüber hinaus stehen den Bildungskunden weiterhin Finanzierungsmöglichkeiten offen.

Apple Online Store: 0 Prozent Finnzierung in Detuschland

Der deutsche Apple Store ist von der Kürzung nicht betroffen. Im Gegenteil, momentan bietet Apple sogar eine 0 % Finanzierung an, mit der man zinsfrei in 12 monatlichen Raten zahlen kann. Die Aktion gilt vom 10. April bis 31. Mai 2018. So könnt ihr die Kosten für iPhone, iPad, Mac und Co. bequem auf mehrere Monate verteilen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.