Apple gibt Empfehlungen für den Kauf eines Wifi-Routerer

| 17:07 Uhr | 4 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages haben wir euch darauf aufmerksam gemacht, dass Apple das Aus für AirPort Express, AirPort Extreme und Time Capsule bekannt gegeben hat. Spekuliert wurde darüber schon länger, nun ist es jedoch offiziell.

Apple gibt Empfehlungen für den Wifi-Router Kauf

Parallel dazu hat Apple ein neues Support Dokument veröffentlicht, auf das wir euch noch einmal explizit aufmerksam machen möchte. Mit diesem gibt Apple Empfehlungen, worauf ihr beim kauf eines Wifi-Routers achten solltet, wenn ihr diesen mir dem Mac, iPhone, iPad, AppleTV, HomePod und anderen Apple Geräten betreiben möchtet.

Um die Kompatibilität, Zuverlässigkeit und Leistung bei Verwendung mit Apple-Geräten sicherzustellen, solltet ihr einen Wi-Fi-Router nutzen, der folgende Funktionen bietet:

  • IEEE 802.11ac, der neueste Standard für drahtlose Netzwerke
  • Simultane Dual-Band-Technologie (2,4 GHz und 5 GHz), die es dem Router ermöglicht, gleichzeitig über beide Frequenzen zu senden. Unabhängig davon, welches Band euer WLAN-Geräte verwendet, wird automatisch eine Verbindung mit dem besten verfügbaren Band für die schnellstmögliche Leistung hergestellt
  • WPA2 Personal (AES) -Verschlüsselung, die derzeit die stärkste Sicherheitsstufe in einem Wi-Fi-Router ist
  • MIMO oder MU-MIMO, die eine verbesserte Leistung bieten, wenn viele Geräte gleichzeitig euer Wi-Fi-Netzwerk nutzen, ihr eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung in vollem Umfang nutzen möchtet oder WLAN-Abdeckung in einem größeren Bereich benötigt

Ein herkömmlicher einzelner Router ist für die Größe der meisten Heim-Umgebungen geeignet. Für Bereiche, die größer oder schwieriger abzudecken sind, bieten Mesh-Wi-Fi-Systeme eine flexible Abdeckung mit mehreren Knoten, die die Bereitstellung von Wi-Fi zu Hause erleichtern. Wenn ihr ein Mesh-Netzwerk einrichten oder erweitert, überprüft die Anforderungen eures Mesh-Routers, um mehr über die Kompatibilität mit anderen Routern oder Knoten zu erfahren. Das Erstellen oder Erweitern eines Mesh-Netzwerks erfordert möglicherweise, dass jeder Router und Knoten vom selben Hersteller stammt.

Folgende Geräte unterstützen zum Beispiel Mesh

Netgear Orbi RBK40-100PES AC2200 Tri-band Mesh WLAN System (funktioniert mit Alexa, Daisy Chain,...
  • Ein Netzwerkname im ganzen Haus durch Single SSID; In wenigen Minuten über die Orbi App oder Web...
  • Ersetzt herkömmliche Router, Repeater und Powerline-Kombinationen mit bis zu 2x besserer...
Angebot
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz),...
  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, kompatibel zu allen gängigen...
  • Neueste Dual-WLAN AC + N-Technologie mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz)...
Angebot
AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E (450 Mbit/s, Gigabit LAN, WPA2), weiß, deutschsprachige Version
  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, funktioniert in WLAN-Funknetzen nach...
  • Sichere Funkverbindungen dank WPA2-Verschlüsselung, einfaches Einrichten per Knopfdruck über WPS...
Angebot
AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz), 450 Mbit/s (2,4 GHz),...
  • Moderner Dual-WLAN AC + N Router mit 1.300 (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz) für gleichzeitige Nutzung...
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte...
Angebot
AVM FRITZ!Box 7580 WLAN AC + N Router (VDSL-/ADSL-/ADSL2+-Modem, 4x4 MU-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800...
  • High-End WLAN AC + N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz)...
  • Telefonanlage für IP-basierte Anschlüsse mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte...

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • Päddy

    Google Wifi leistet bei mir äußerst gute Dienste.

    27. Apr 2018 | 18:55 Uhr | Kommentieren
    • Brokoli1

      Bei mir auch seit 8 Monaten. Ich habe bei niemandem ein so stabiles und schnelles wlan wie bei mir mit Google Wifi gefunden. Dazu braucht der Kram kaum Strom, sieht gut aus und ist leicht zu verwalten. Volle Punktzahl…würde ich immer wieder kaufen und habe es vielen Bekannten usw. Empfohlen. Bisher hat jeder sich bedanke für den guten Tipp.

      27. Apr 2018 | 22:42 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Warum fehlt die 7590 ? Wer nicht drauf achtete könnte den Eindruck bekommen, das der Artikel alt ist da nicht aktuelle Geräte aufgelistet sind. Jedenfalls nicht die aktuellste Fritz Box . Gruß

    27. Apr 2018 | 19:54 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Hab auch die 7590 und sie leistet einen klasse Dienst, außer dass ich leider mein Telefon nicht einrichten kann. Support konnte mir leider auch nicht weiterhelfen.

      28. Apr 2018 | 20:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.