Kostenlose Apple Music Probephase nicht fortgesetzt: Apple verschenkt weiteren Monat

| 8:16 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni 2015 hat Apple seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music eingeführt. Von Anfang an bietet euch der Hersteller die Möglichkeit an, den Streaming-Dienst drei Monate komplett kostenlose zu testen. Wie es scheint, legt Apple in einigen Fällen noch einen weiteren kostenlosen Monat obendrauf.

Kostenlose Apple Music Probephase nicht fortgesetzt: Apple verschenkt weiteren Monat

Von Apple erhält jeder Anwender die Möglichkeit, Apple Music drei Monate kostenlos zu testen. Seid ihr Telekom Mobilfunkkunden, so erhaltet ihr vom Bonner Unternehmen weitere sechs Monate Gratis-Nutzung geschenkt.

Aktuell tauchen vermehrt Berichte auf Reddit auf, dass Kunden, die die 3-monatige kostenlose Testphase auslaufen lassen und nicht zu einem kostenpflichtigen Abo umwandeln, das Angebot, dass sie einen weiteren Monat Apple Music kostenlos nutzen können.

Apple schreibt entsprechende Kunden wie folgt an „Hast du uns vermisst? Hier ist ein kostenloses Monat nur für Dich.“ Eine Verpflichtung geht ihr mit dem weiteren kostenlosen Monat nicht ein. Ein Beenden des Services ist jederzeit möglich.

Aktuell ist nicht ganz ersichtlich, ob alle Kunden, die die Probephase auslaufen lassen, ein solches Angebot erhalten, oder ob es dem Zufallsprinzip überlassen ist, wer ein weiteres Geschenkt erhält. Gut möglich, dass Apple das Ganze auch zunächst einmal testet und auswertet, wie hoch die Chancen sind, dass Kunden nach einem weiteren kostenlosen Monat ein kostenpflichtiges Abo abschließen. 

Zuletzt wuchs Apple Music um rund 2 Millionen Abonnenten pro Monat. Über 40 Millionen Anwender setzen mittlerweile auf den Streaming-Dienst. Demgegenüber steht Spotify mit 71 Millionen Premium-Abonnenten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.