Apple kündigt neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar an – Dividende erhöht sich um 16 Prozent

| 8:01 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple seine Quartalszahlen für das abgelaufene fiskalische Q2/2018 und somit für die Monate Januar bis März 2018 bekannt gegeben. Unter anderem erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 61,1 Milliarden Dollar. Darüberhinaus sprach das Unternehmen auch über ein neues Aktienrückkaufprogramm sowie die Erhöhung der Dividende.

Apple kündigt neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar an

Apple wird die Durchführung des vorherigen Aktienrückkaufprogramms in Höhe von 210 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal abschließen. Gleichzeitig wird ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar aufgelegt. Apples Finanzchef Luca Maestri formuliert es wie folgt

„Unser Geschäft hat sich im März-Quartal mit einem Anstieg des Gewinns je Aktie um 30 Prozent und einem operativen Cashflow von über 15 Milliarden US-Dollar sehr gut entwickelt“, sagte Luca Maestri, CFO von Apple. „Mit der größeren Flexibilität, die wir jetzt durch den Zugang zu unseren globalen liquiden Mitteln haben, können wir effizienter in unsere US-Aktivitäten investieren und auf eine optimale Kapitalstruktur hinarbeiten. Angesichts unseres Vertrauens in die Zukunft von Apple freuen wir uns sehr, bekannt zu geben, dass unser Aufsichtsrat ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar und eine Erhöhung unserer Quartalsdividende um 16 Prozent genehmigt hat.“

Seit Beginn seines Kapitalrückzahlungsprogramms im August 2012 hat Apple 275 Milliarden US-Dollar bis März 2018 an die Aktionäre zurückgegeben, darunter 200 Milliarden US-Dollar in Form von Aktienrückkäufen. Das Management-Team und der Aufsichtsrat werden weiterhin jedes Element des Kapitalrückzahlungsprogramms regelmäßig überprüfen und planen, das Programm jährlich zu aktualisieren.

Dividende erhöht sich um 16 Prozent

Entsprechend der genehmigten Erhöhung hat der Aufsichtsrat eine Dividende von 0,73 US-Dollar je Stammaktie bekannt gegeben. Die Dividende wird zum 17. Mai 2018 an jene Aktionäre ausbezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 14. Mai 2018 Stammaktien besitzen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.