Apple trifft sich mit Kfz-Behörde, um über autonome Fahrzeuge zu sprechen

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn wir in den letzten Wochen nur wenig von Apples selbstfahrenden Autos gehört haben, arbeitet das Unternehmen dennoch fleißig an der Entwicklung einer Plattform für das autonome Fahren. Wie MacReports berichtet, trafen sich nun einige hochrangige Beamte des California Department of Motor Vehicles (DMV) mit Apple-Mitarbeitern, um Aspekte des laufenden Autoprogramms des Unternehmens zu diskutieren.

Ein Treffen für die Zukunft der autonomen Fahrzeuge

Dokumente, die von macReports durch eine öffentliche Informationsanfrage bezogen wurden, zeigen, dass sich mindestens sechs DMV-Beamte, darunter Direktor Jean Shiomoto, mit Apple-Mitarbeitern getroffen haben. Das Treffen fand am 2. April in Apples One Infinite Loop Zentrale in Cupertino statt.

Apple wurde unter anderem von Steve Kenner, Direktor für Produktintegrität, vertreten. Kenner ist in das autonome Fahrzeugprojekt von Apple involviert und stand hierfür in der Vergangenheit öfters mit den Beamten in Kontakt. So schrieb er im Jahr 2016 einen Brief an die National Highway Traffic Safety Administration, in dem er ein Politik-Update vorschlug, das Neueinsteigern der Automobilindustrie die Möglichkeit gibt, ihre selbstfahrenden Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen zu testen.

Was genau in Cupertino besprochen wurde, ist unbekannt. Den Aufzeichnungen zufolge, sollte das Treffen zwei Stunden dauern, wobei in dem Bericht vermutet wird, dass man sich den autonomen Fahrzeugen gewidmet hatte. Weiterhin soll sich der stellvertretende DMV-Direktor Bernard Soriano in einer Folge-E-Mail bei Kenner für seine Zeit bedankt haben und sich zu einem Thema geäußert haben, das sich um Testfahrten dreht. Es ist denkbar, dass die Beteiligten den weiteren Verlauf von Testfahrten besprochen haben und Apple bei der Gelegenheit Vorschläge für die Rahmenbedingungen präsentierte.

Das Interesse von Apple an der Autoindustrie war in den letzten Jahren ein heißes Thema. In jüngster Zeit wurde jedoch berichtet, dass Apple sich davon entfernt hat, ein Auto selbst zu bauen. Vielmehr will sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Technologien für Autohersteller konzentrieren.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.