iOS 11.4 bietet bessere Siri-AirPlay-Unterstützung für den HomePod

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Bewertet man HomePod nach seiner Audioqualität, so spielt der Apple Lautsprecher sicherlich in der Champions League. Beurteilt man jedoch die Siri-Anbindung sowie die aktuell noch fehlenden Funktionen AirPlay 2 sowie das Stereo-Pairing, so gibt es in jedem Fall noch Nachholbedarf. Wie es scheint, arbeitet Apple intensiv hinter den Kulissen, um die Kritikpunkte zu beseitigen.

iOS 11.4 bietet bessere Siri-Unterstützung für den HomePod

Apple arbeitet an Software-Verbesserungen für den HomePod. iOS 11.4 bringt erste Verbesserungen. Unter anderem haucht iOS 11.4 dem Apple Lautsprecher AirPlay 2 sowie Stereo-Paare ein. Doch dies scheint nicht die einzige Neuerung zu sein, die mit iOS 11.4 im Anmarsch ist.

Mit iOS 11.4 führt Apple neue Sprachkommandos in Kombination mit dem HomePod ein, darauf deutet zumindest die aktuelle Beta 3 hin. Wie es scheint, könnt ihr Musik oder Podcast zukünftig per Sprachsteuerung direkt in einem bestimmten Raum abspielen. Das sollte in unseren Augen auch Standard sein. Von daher ist es gut, dass Apple diese Funktion augenscheinlich in Kürze freigibt. Noch scheint das Ganze nicht fehlerfrei zu laufen, bis zur finalen Version hat Apple auch noch ein paar Wochen Zeit.

AirPlay 2 ist sicherlich ein Hauptmerkmal, mit dem der HomePod beworben wird. Von daher sollte Apple alles daran setzen, nicht noch mehr Zeit verstreichen zu lassen, bis die Funktion implementiert wird. Klar, wichtig ist in jedem Fall, dass die Funktion fehlerfrei funktioniert, auf der anderen Seite hat Apple das Feature vor vielen Monaten bereits angekündigt und bis heute noch nicht abgeliefert. Erst kürzlich hat Apple den ehemaligen Google Chef für künstliche Intelligenz angeheuert. Das macht uns Hoffnung, dass Siri in den kommenden Wochen und Monaten ein paar Schritte nach vorne macht.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.