Warren Buffet kauft weitere 75 Millionen Apple Aktien

| 13:58 Uhr | 0 Kommentare

Milliardär und Investment-Banker Warren Buffet ist weiterhin von Apple und dessen Aktienkurs überzeugt. Anders ist es nicht zu erklären, dass sein Investment-Unternehmen Berkshire Hathaway weitere 75 Millionen Apple Aktien gekauft hat.

Warren Buffet investiert weiter in Apple Aktien

In den vergangenen Wochen haben etliche Analysten düstere Zeiten für Apple angekündigt und von einbrechenden iPhone X Verkäufen gesprochen. Dies hat Warren Buffet nicht davon abgeschreckt weiter in Apple zu investieren. Vermutlich hat er sogar das zwischenzeitliche Sinken des Aktienkurses für sich genutzt. Die Apple Quartalszahlen, die das Unternehmen Anfang der Woche bekannt gegeben hat, waren alles andere als schlecht. Apple hat das beste Q1 in der Unternehmensgeschichte hingelegt.

Während des ersten Quartals 2018 hat Buffet weitere 75 Millionen AAPL-Aktien gekauft. Insgesamt hält sein Unternehmen Berkshire Hathaway nun 240 Millionen Apple Aktien, die derzeit einem Wert von rund 42,5 Milliarden Dollar entsprechen. Wenn wir uns recht erinnern, hat Buffet im Jahr 2016 damit begonnen, die ersten Apple Aktien zu kaufe. Anschließend wurde immer wieder nachgekauft. (via CNBC)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.