Studie: Tim Cook ist der aktuell erfolgreichste CEO

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Eine neue Analyse platziert CEOs nach dem durchschnittlichen monatlichen Umsatzwachstum während ihrer Amtszeit. Hierbei gibt es mit Tim Cook einen klaren Spitzenreiter, der weit vor seinen Kollegen von Amazon, Google und Facebook platziert ist.

Die Top 50 CEOs

Das Personalberatungsunternehmen Kittleman betrachtete, wie lange CEOs ihre Positionen gehalten haben und wie viel Umsatz ihre Unternehmen in diesem Zeitraum erwirtschaftet haben. Mit diesen Informationen wurde eine Liste von 50 Führungskräften mit den größten Auswirkungen auf das Wachstum erstellt. Die Top 50 CEOs sind die Köpfe einiger der mächtigsten, beliebtesten und hilfreichsten Unternehmen. Von Smartphones über das Gesundheitswesen und Wissenschaft bis hin zu Social Media sind viele erfolgreiche Unternehmen vertreten, doch keiner der CEOs dieser Firmen kann Tim Cook das Wasser reichen.

Betrachtet man die Top-50-Grafik, wird deutlich, wie groß der Vorsprung von Tim Cook gegenüber den anderen 49 Top-CEOs ist. Dies verdankt Cook einem durchschnittlichen monatlichen Wachstum von fast 1,6 Milliarden US-Dollar in den 77 Monaten, in denen er an der Spitze des Unternehmens stand. Während ein Großteil seines Erfolges auf ständige Innovation, neue Technologien und die Berücksichtigung von Marken- und Kundenbedürfnissen zurückzuführen ist, verdankt Cook seinen ersten Platz auch der starken Marktposition, die Apple vor seinen Antritt vorweisen konnte.

Ob aus eigener Kraft oder auf den Schultern bedeutender Vorgänger, moderne CEOs erneuern und vermarkten die Produkte und Dienstleistungen stetig weiter und können somit ihre Unternehmen auf Kurs halten. Dementsprechend sind die Positionen wohl verdient, wie die Studie festhält.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.