Apple Watch dominiert Markt für Smartwatches mit Mobilfunkanbindung

| 22:14 Uhr | 0 Kommentare

Im Herbst letzten Jahres hat Apple die Apple Watch Series 3 auf den Markt gebracht. Diese kann sowohl in er Wifi- als auch Wifi-Mobilfunk-Variante gekauft werden. Betrachtet man ausschließlich den Markt für Smartwatches mit Mobilfunkanbindung, so dominiert Apple diesen mit 59 Prozent Marktanteil.

Cellular-Smartwatch: Apple Watch die eindeutige Nummer 1

Erfreulicherweise lässt sich die Apple Watch 3 in der Mobilfunk-Variante kaufen. Bislang bietet nur die Deutsche Telekom eine entsprechende eSim für das Gerät an. Kunden wissen die Freiheit zu schätzen. So ist man unterwegs deutlich flexibler, kann Telefonate ohne gekoppeltes iPhone führen oder bequem Musik per Apple Music streamen.

Laut den Marktforschern von Canalys konnte sich die Apple Watch 3 Cellular im ersten Quartal 2019 59 Prozent des Mobilfunk-Smartwatch-Marktes sichern. Laut Canalys Analyst Jason Low war die LTE-Anbindung der Apple Watch 3 der Schlüssel für den Erfolg der dritten Apple Watch Generation.

Key to Apple’s success with its latest Apple Watch Series 3 is the number of LTE-enabled watches it has been able to push into the hands of consumers. Operators welcome the additional revenue from device sales and the added subscription revenue for data on the Apple Watch, and the list of operators that sell the LTE Apple Watch worldwide is increasing each month.

Apple profitiert natürlich davon, dass es kaum vergleichbare Geräte im Android Lager gibt. Sollten sich anderen Anbieter dazu entscheiden, neue Cellular-Smartwatches auf den Markt zu bringen, so wird es für Apple sicherlich etwas umkämpfter. Zwar gibt es schon jetzt z.B. die LG Watch Sport, LG Watch Urbane oder die Huawei Watch 2 in der LTE-Variante, fehlender Support durch Entwickler und fehlende Updates sorgen dafür, dass sich diese Uhren weniger gut entwickeln.

Canalys geht davon aus, dass Apple im letzten Quartal 3,8 Millionen Apple Matches verkaufen konnte. Damit wäre Apple die Nummer 1 bei den Wearables, auch wenn andere Anbieter eine deutlich breiteres Angebot an Wearables und vor allem günstigere Geräte anbieten. Xiaomi verkaufte beispielsweise 3,7 Millionen Einheite, allerdings auch Modelle für 20 Dollar. Die Apple Watch Series 1 startet in den USA bei 249 Dollar.

Apple selbst gibt keine offiziellen Verkaufszahlen zur Apple Watch bekannt. Apple CEO Tim Cook bestätigte jedoch kürzlich, dass die Apple Watch Verkaufszahlen im Q1/2018 im Vergleich zum Q1/2017 im zweistelligen Bereich gestiegen sind.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.