WhatsApp führt Gruppen-Anrufe für iOS ein

| 18:15 Uhr | 1 Kommentar

Wie die WhatsApp-Experten von WABetaInfo berichten, können iPhone-Nutzer nun mehrere Kontakte gleichzeitig anrufen. Bisher war es nur möglich mit einer Person zur selben Zeit zu sprechen. Das Update wird serverseitig aktiviert und ist für die ersten Nutzer bereits verfügbar.

Gruppen-Anrufe für iOS

Laut einem Tweet von WABetaInfo werden derzeit Gruppen-Anrufe für die WhatsApp-Version 2.18.60 eingeführt. Sowohl Video- als auch Audioanrufe sollen mit mehreren Nutzern geführt werden können. Bisher wurde die Funktion jedoch noch nicht für alle Nutzer freigeschaltet. Auf einem Screenshot können wir jedoch schon jetzt einen Blick auf einen Gruppen-Anruf werfen. Hier sehen wir, dass in der Konferenz die Profilbilder der anderen Teilnehmer angezeigt werden. Ansonsten bleibt das Layout der gewohnten Darstellung treu.

Ob die Funktion bei euch bereits freigeschaltet ist, könnt ihr am besten prüfen, indem ihr einen WhatsApp-Anruf startet. Nun sollte ein Button angezeigt werden, mit dem weitere Kontakte hinzugefügt werden können. Ist dieser zu sehen, gehört ihr zu dem bisher noch kleinen Kreis der Auserwählten. Wann die Gruppenfunktion offiziell für alle Nutzer verfügbar sein wird, ist momentan noch nicht bekannt.

Die Android-Version erhält derweil eine neue Quick-Action-Funktion, mit der eine Aktion auf mehrere Gruppen und Chats angewendet werden kann. Somit muss man nicht mehr jeden Chat einzeln öffnen, wenn man beispielsweise alle neuen Nachrichten als gelesen markieren will.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Mrc

    Das kriegt Apple seit Jahren mit FaceTime nicht hin. Was entwickelt Apple überhaupt noch so den ganzen Tag über?

    28. Mai 2018 | 23:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.