iPhone X Plus angeblich mit Triple-Kamera

| 18:54 Uhr | 0 Kommentare

Einem neuen Gerücht zufolge wird Apple in diesem Jahr beim sogenannten iPhone X Plus auf eine Triple-Kamera setzen und so das Kamera-System aufwerten. Dies steht in Widerspruch mit der bisherigen Informationslage.

iPhone X Plus soll mit Triple-Kamera ausgestattet sein

Im Herbst wird mit der Präsentation von drei neuen iPhone-Modellen gerechnet. Neben einem 6,1 Zoll LCD-iPhone und einem neuen 5,8 Zoll iPhone X (2018er Modell) wird mit der Vorstellung eines 6,5 Zoll iPhone X Plus gerechnet.

Bisher hat Apple die Plus-Modelle in verschiedenen Punkten im Vergleich zu den normalen Modellen aufgewertet. Längere Akkulaufzeit, leistungsfähigeres Kamerasystem etc. Dies wird beim neuen iPhone X und iPhone X Plus sicherlich auch der Fall sein. Ein Kandidat ist das Kamerasystem. Wir rechnen fest damit, dass das iPhone X Plus ein besseres Kamerasystem als das iPhone X besitzen wird.

One of Apple’s next premium smartphones, reportedly named as the iPhone X Plus, is also anticipated to come fitted with three camera lenses on the rear.

In den letzten Wochen war mehrfach zu lesen, dass Apple erst ab 2019 auf ein Triple-Kamerasystem setzen wird. The Korea Herald behauptet jedoch, dass Apple schon in diesem Jahr eine Triple Kamera beim iPhone X Plus verbauen wird.

Bisher ist es schwer einzuschätzen, wohin der Weg beim iPhone X Plus (2018) gehen wird. Die Gerüchte sind widersprüchlich und noch müssen wir uns ein wenig gedulden, bis sich die Indizien in die ein oder andere Richtung intensivieren. Das eingebundene Foto zeigt ein iPhone X Plus Konzept mit Triple Kamera.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.