CarPlay: iOS 12 unterstützt Navigations-App, wie z.B. Google Maps oder Waze

| 6:33 Uhr | 0 Kommentare

Auf die großen Veränderungen, die iOS 12 im Herbst dieses Jahres für alle Nutzer mit sich bringen wird, sind wir bereits eingegangen. Ein paar der Neuerungen möchten wir allerdings noch einmal separat vorstellen. So erhaltet ihr unter iOS 12 die Möglichkeit, auch Drittanbieter Navi-Apps mit CarPlay zu nutzen.

Google Maps und Co. mit CarPlay nutzen

Bisher habt ihr mit CarPlay nur die Möglichkeit im Bereich der Navigation auf Apple Maps zurück zugreifen. Sollte euch dies nicht reichen, so freut euch schon einmal auf iOS 12. Zukünftig könnt ihr auch Navi-Apps von Drittanbietern nutzen.

Apple schreibt

CarPlay fügt Unterstützung für Navigationsanwendungen von Drittanbietern hinzu, die direkt auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs angezeigt werden – zusammen mit den Musik-, Nachrichten-, Anruf- Apps und Anwendungen der Autohersteller.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.