Hands-On: iOS 12 Funktion „Bildschirmzeit“

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 12 führt Apple im Herbst dieses Jahres verschiedene neue Funktionen ein, die euch dabei helfen sollen, die Zeit, die ihr mit euren iOS-Geräten verbringt, zu verstehen und zu kontrollieren. Nicht Stören, Mitteilungen und Bildschirmzeit (Screen Time) nehmen dabei eine wichtige Rolle ein.

„Bildschirmzeit“ im Hands-On

Apple umschreibt Bildschirmzeit bzw. Screen Time wie folgt

Screen Time bietet Benutzern detaillierte Informationen und Tools, die ihnen helfen, die Zeit, die sie mit Anwendungen und Websites verbringen, besser zu verstehen und zu kontrollieren. Tägliche und wöchentliche Aktivitätsberichte zeigen die Gesamtzeit, die in einzelnen Apps verbracht wird, die Nutzung über App-Kategorien hinweg, wie viele Benachrichtigungen empfangen werden und wie oft das iPhone oder iPad zur Hand genommen wird. Screen Time gibt Eltern auch Zugriff auf den Aktivitätsbericht ihres Kindes direkt von ihren eigenen iOS-Geräten mit Family Sharing in iCloud und ermöglicht es Zeiten zu planen, in denen die Verwendung des iOS-Geräts eines Kindes eingeschränkt werden kann, z. B. während der Schlafenszeit.

Die neue Funktion Bildschirmzeit empfinden wir als willkommene Neuerung. Wir glauben, dass viel zu viele Menschen viel zu viel Zeit mit ihrem Smartphone verbringen. Mit Bildschirmzeit wird man zumindest ein Stück weit sensibilisiert und bekommt tatsächlich vor Augen gehalten, wie stark man sein iPhone und verschiedene Apps nutzt. Auch für Eltern stellt dies eine Bereicherung dar, da sie deutlich komfortabler den iPhone-Umgang von Kinder im Auge behalten und diesen reglementieren können.

Nutzer, die das Ganze als „Hokuspokus“ empfinden, können Bildschirmzeit natürlich auch ausschalten. Wir für unseren Teil haben uns zumindest vorgenommen, die neuen Möglichkeiten zumindest ein Stück weit auszunutzen und „Downtime“, „App-Limits“ und Co. zu verwenden, um gezielter mit dem iPhone umzugehen. Das eingebundene Video gibt euch einen ganz guten Einblick in die neuen Funktionen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen