Video vergleicht 2018er iPhone-Modelle

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

In den vergangenen Monaten wurde schon reichlich über das 2018er iPhone Lineup spekuliert. Aktuell rechnen wir damit, dass Apple im Herbst dieses Jahres drei neue iPhone-Modelle präsentieren wird. Das eingebundene Video gibt euch einen guten Einblick, was uns vermutlich im September erwarte wird.

2018er iPhone-Dummys im Vergleich

Unsere japanischen Kollegen von Macotakara haben ein Video veröffentlicht, welches die kommende iPhone Familie zeigen soll. Die gezeigten 3D-Modelle spiegeln die Gerüchte der letzten Wochen wieder. Es heißt, dass das finale Design der 2018er iPhones in den letzten Wochen bereits durch die asiatische Zulieferkette umherkreiste, so dass ein detailliertes 3D Mockup hergestellt werden konnte.

Das iPhone X (2018er Modell) soll demnach 143,65mm x 72,03mm x 7,69mm groß sein. Damit wäre das 2018er Modell 1,1mm breiter als das 2017er Modell. Dies könnte jedoch damit zusammenhängen, dass man bei den 2018er Modellen die seitlichen Knöpfe beim Messvorgang berücksichtigt hat. Wir gehen davon aus, dass sich das iPhone X (2018) nicht wirklich von seinem Vorgängermodell unterscheiden wird.

Das 6,5 Zoll iPhone X Plus (2018er Modelle) soll 157,53mm x 77,44mm x 7,85mm groß sein. Damit entspricht dieses Gerät in etwa dem aktuellen iPhone 8 Plus. Das neue 6,1 Zoll LCD-iPhone (iPhone 9?) soll 150,91mm x 75,72mm x 8,47mm groß sein. Damit läge dieses Gerät irgendwo zwischen dem iPhone X und iPhone 8 Plus. 

In rund drei Monaten werden wir die Antworten auf die vielen Fragen erhalten. Ihr solltet die 3D-Mockups in Sachen Verarbeitungsqualität nicht überbewerten. Es sind schlechtweg Mockups und die finale Qualität wird sich deutlich unterscheiden. 

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.